Jetzt anmelden: Denktopf- on-Tour 2015 in Köln

(lifePR) ( Witten, )
Zum achten Mal lädt HÖRSTKE Großküchen/ Einrichtungen zur Veranstaltung Denktopf-on-Tour ein. Der Tag steht ganz unter dem Motto Vertrauen und führt am 27. August in die schöne Domstadt am Rhein.

"Unternehmen, die einen Dreiklang aus Produkt, Produktion und Personal beherzigen, haben eine gute Basis um Vertrauen aufzubauen und die Lebensqualität der Menschen zu erhöhen. Ausgewählte Kölner Gastronomen zeigen uns hautnah, wie sie ihren Erfolg halten und das sogenannte Beziehungskapital als neue Währung nutzen", erklärt Peter Hörstke, Geschäftsführer HÖRSTKE Großküchen/Einrichtungen.

Die Tour startet im Café Balthasar mit einem guten Kaffee. Peter Hörstke begrüßt die Teilnehmer, anschließend präsentiert Geschäftsführer Klaus Michel das Cross-Over Konzept.

Danach geht es zu Joe Champs, der American Sportsbar am Rudolfplatz. Der Geschäftsführer Qualid Ghodhben erklärt uns sein einzigartiges Burger-Konzept.

Zur Mittagszeit erleben die Teilnehmer ausgefallenes Ambiente im italienischen Restaurant Spencer & Hill. Geschäftsführer Tom Thomas zeigt, wie man Gäste wirklich glücklich macht. Die Präsentation einer ganz besonderen Grill-Technik rundet den Besuch ab.

Anschließend verrät Lutz Richrath von Rewe Richrath, wie man zu mehr als einem Supermarkt wird. Der Tag klingt im Brauhaus Gaffel am Dom eindrucksvoll aus: direkt neben dem Dom, ursprünglich, deftig und behaglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Informationen unter www.hoerstke.de oder per Telefon unter 02302 1677
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.