Denktopf Wissensforum 3: "Warum Markenkommunikation gut für Ihre Kunden ist"

(lifePR) ( Witten, )
Beim dritten Denktopf Wissensforum geht es um die Marke und deren Bedeutung in der Praxis. Wer sich jetzt anmeldet, wird am 16. November in der WIHOGA Dortmund die Denktopf Partner MKN, MEIKO, KAHLA und Cool Compact erleben.

„Marken geben Anwendern die Sicherheit, beim Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung eine richtige Entscheidung zu treffen. In diesem Wissensforum werden überzeugende Produktvorteile für effektive Ergebnisse, wirtschaftlichen Erfolg und hohe Kundenzufriedenheit vermittelt“, beschreibt Peter Hörstke, Geschäftsführer HÖRSTKE Großküchen/Einrichtungen.

Spannende Themen

MEIKO zeigt, wie man die Welt mit innovativer Technik zum Spülen, Reinigen und Desinfizieren sauberer macht. MKN macht seit siebzig Jahren Profi-Kochtechnik der Spitzenklasse und lebt den Markenkern „Enjoy Cooking!“. Cool Compact, Deutschlands größter Hersteller gewerblicher Kühlgeräte (Made in Germany), agiert nach dem Motto „Vertrauen bekommt man nicht geschenkt, man muss es sich erarbeiten“. Den Abschluss bildet KAHLA mit „cupit – Genuss mit Mehrweg“, die Markenrevolution gegen Einwegbecher.

Die Teilnehmer sollen hilfreiches Wissen für ihren Arbeitsalltag bekommen. Zeit für Networking, persönliche Gespräche und Verpflegung gehören wie immer dazu.

Das Seminar findet am 16. November 2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr in der WIHOGA Dortmund, Am Rombergpark 38, statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Informationen unter www.hoerstke.de oder per Telefon unter 02302 1677.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.