Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153184

Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz der HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Essen, (lifePR) - Herr Dr. rer. pol. Martin Kohlhaussen (74), Vorsitzender des Aufsichtsrats der HOCHTIEF Aktiengesellschaft, hat sich entschlossen, mit Wirkung zum Ende der nächsten ordentlichen Hauptversammlung am 11. Mai 2010 sein Amt als Vorsitzender des Gremiums niederzulegen. Herr Dr. Kohlhaussen wird weiterhin Mitglied des Aufsichtsrats bleiben. Der Aufsichtsrat hat Herrn Detlev Bremkamp (66), ehemaliges Mitglied des Vorstands der Allianz SE, zu seinem Nachfolger gewählt.

Herr Dr. Kohlhaussen gehört dem Aufsichtsrat der HOCHTIEF Aktiengesellschaft seit dem Jahr 1996 an, seit 2004 ist er Vorsitzender des Gremiums. Herr Bremkamp ist seit 1996 Mitglied des Aufsichtsrats und derzeit Vorsitzender des Prüfungsausschusses. In die Amtszeit von Herrn Dr. Kohlhaussen fielen wichtige Entscheidungen zur Restrukturierung und zum Ausbau wesentlicher Geschäfte bei der HOCHTIEF Aktiengesellschaft.

HOCHTIEF dankt Herrn Dr. Kohlhaussen für die erfolgreiche, sachkundige und vertrauensvolle Leitung des Aufsichtsrats und freut sich, dass er dem Unternehmen im Aufsichtsrat mit seinem Rat erhalten bleibt.

Mit der Wahl von Herrn Bremkamp ist die Kontinuität im Aufsichtsrat der HOCHTIEF Aktiengesellschaft sichergestellt. HOCHTIEF dankt Herrn Bremkamp, dass er sich für das Mandat zur Verfügung gestellt hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Goldener Oktober in Finnland

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

In der letzten Ziehung der Lotterie Eurojackpot am Freitag, den 20. Oktober konnte ein Spielteilnehmer aus Finnland den Jackpot in der Gewinnklasse...

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Disclaimer