Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60346

Neuaufträge auf drei Kontinenten über insgesamt 462 Mio. Euro

Straßenbau und Parkhaus in den USA – Wasserbauprojekte in Australien – Freizeitpark in Hongkong

(lifePR) (Essen, ) HOCHTIEF-Tochtergesellschaften und ihre Beteiligungen haben auf drei Kontinenten Aufträge mit einem Gesamtvolumen von 462 Mio. Euro gewonnen: Turner übernimmt in den USA für 145 Mio. Euro (224 Mio. USD) das Construction- Management für das neue Mietwagen-Zentrum am Flughafen Seattle-Tacoma International. Die US-Tochter Flatiron realisiert vier Straßenbauprojekte in Kalifornien und Colorado für insgesamt fast 67 Mio. Euro (100 Mio. USD). John Holland, eine Tochtergesellschaft der australischen HOCHTIEF-Beteiligung Leighton, sicherte sich zwei Wasserbau-Aufträge in Queensland im Wert von gut 170 Mio. Euro (287 Mio. AUD). Leighton Asia, ebenfalls eine Leighton-Tochter, erweitert für 80 Mio. Euro (135 Mio. AUD) einen Freizeitpark in Hongkong.

Turner baut das fünfstöckige Parkhaus mit einer Fläche von mehr als 102 000 Quadratmetern bis zum Jahr 2011. Als nachhaltiges Gebäude soll sich das Projekt für ein silbernes LEED-Zertifikat des U.S. Green Building Councils qualifizieren.

Von den vier neuen Flatiron-Projekten befinden sich drei in Kalifornien. Dazu zählt unter anderem die Erweiterung der Interstate 15 mit einem Wert von 31 Mio. Euro (48 Mio. USD). Dies ist für die HOCHTIEF-Tochter bereits der sechste Auftrag an dieser Strecke. Außerdem baut Flatiron in einer Arbeitsgemeinschaft den Highway 65 Bypass. Der Anteil der Gesellschaft beträgt 32 Mio. Euro (49 Mio. USD).

John Holland errichtet für die Ports Corporation of Queensland fast drei Kilometer vor der Küste eine 500 Meter lange Anlegestelle mit Liegeplätzen. Außerdem übernimmt die Leighton-Tochter Herstellung und Bau einer Schiffsladeanlage für Kohle mit einer Kapazität von 7 200 Tonnen pro Stunde. Die Arbeiten beginnen in diesem Monat und werden im Mai 2010 beendet. Leighton Asia baut für den Ocean Park in Hongkong einen erhöhten Vorplatz, Restaurants, Geschäfte, Wasser- und Grünflächen sowie ein Aquarium, dessen größter Tank fünf Mio. Liter fasst. Das Projekt wird Ende 2010 fertiggestellt.

Turner ist der führende US-Anbieter im Bereich General Building und belegt in den wichtigsten Hochbausparten jeweils einen der ersten beiden Plätze. Die Bauleistung im Jahr 2007 betrug USD 9,6 Mrd. Als einziges USBauunternehmen unterhält Turner ein landesweites Niederlassungsnetz. Das 1902 gegründete Unternehmen ist eine Tochter von HOCHTIEF, einem der weltweit führenden internationalen Baudienstleister. Mehr Informationen zu Turner im Internet unter www.turnerconstruction.com.

Flatiron Construction Corp. ist mit einem Umsatz von 481 Mio. Euro (2007) einer der führenden Anbieter im Infrastruktur- und Tiefbau in Nordamerika. Zu den Kernkompetenzen zählen Großprojekte aus den Bereichen Brücken- und Autobahnbau sowie Eisenbahnstrecken. In Kanada ist Flatiron zudem als Auftragnehmer in Public-Private-Partnership-Projekten tätig. Das 1947 gegründete Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft von HOCHTIEF, einem der weltweit führenden internationalen Baudienstleister. Weitere Informationen unter www.flatironcorp.com.

Leighton Holdings Limited ist die Muttergesellschaft der größten australischen Unternehmensgruppe im Bereich Baudienstleistung und Projektentwicklung und umfasst die Tochtergesellschaften Thiess, John Holland, Leighton Contractors, Leighton International, Leighton Asia und Leighton Properties. Die Leighton-Gruppe deckt ein breites Spektrum von Bau, Bergbau, Dienstleistungen und Wartungsservice in den Marktsegmenten Infrastruktur, Immobilien und Rohstoffe ab und ist oft auch als Konzessionär tätig. Mehr als 30 000 Mitarbeiter realisieren Projekte im gesamten asiatischpazifischen Raum, neben Australien auch in Neuseeland, Hongkong, Macao, Indonesien, Malaysia, Singapur, den Philippinen, Thailand, Vietnam, China, Taiwan, Sri Lanka, Indien und am Persischen Golf. Weitere Informationen unter www.leighton.com.au

HOCHTIEF Aktiengesellschaft

HOCHTIEF ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 52 000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 16,45 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2007 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Konzern deckt mit Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Bau, Dienstleistungen, Konzessionen und Betrieb den kompletten Lebenszyklus von Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen ab. In den USA - dem größten Baumarkt der Welt - ist HOCHTIEF über die Tochtergesellschaft Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Verkehrswegebau.

In Australien ist der Konzern mit der Tochter Leighton Marktführer. Weitere Informationen unter www.hochtief.de/presse

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer