Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64489

Umsatzmotor Fachhochschule

(lifePR) (Trier, ) Gemeinschaftsveranstaltung von Fachhochschule Trier und Industriepark Region Trier zeigt Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen der Region auf.

Ohne Forschung kein Fortschritt. Unternehmen sind auf neue Produkte und moderne Verkaufsstrategien angewiesen. Gut, wenn man Hilfe gleich vor der Haustür hat. Seit Jahren arbeiten die Fachhochschule Trier und Betriebe der Region eng zusammen. Ob in den Gebieten Technik, Wirtschaft, Recht, Informatik und Gestaltung - die Wissenschaft leistet ihren Beitrag damit sich regionale Unternehmen im internationalen Wettbewerb behaupten können.

Am 16. September zeigt die Fachhochschule Trier in einer begleitenden Ausstellung und mehreren Vorträgen, wie Unternehmen vom 'Umsatzmotor Fachhochschule' profitieren können. Der Technologietransfer-Beauftragte der FH, Dietmar Bier, verspricht eine Veranstaltung, "die sich für die Betriebe lohnen wird".

Die Teilnahme ist kostenlos. Voranmeldung ist obligatorisch. Programm und Einladung sind im Internet zu finden: www.fh-trier.de

Anmeldung bis zum 9. September 2008 per Fax an +49(6502) 916141.Veranstaltungsdaten Dienstag, 16. September 2008 von 18 bis 21 Uhr Industriepark Region Trier, Parkcenter, Europa-Allee 1, 54343 Föhren

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer