"Out of Syria, inside Facebook von Dona Abboud"

Neu im Institut für Buchkunst der HGB

(lifePR) ( Leipzig, )
Neuerscheinung Institut für Buchkunst
der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB)
Academy of Fine Arts Leipzig
Gestaltung: Dona Abboud, Leipzig 2016
224 Seiten, 190 x 260 mm, 4-fbg., Mehrlagenbroschur, Klebebindung
20,00 €, ISBN 978-3-932865-95-4, Bestellung: www.institutbuchkunst-leipzig.de

Dona Abboud kommt aus Syrien. Von 2011 bis 2016 war sie Studentin an der HGB. Während der Jahre in Deutschland hatte sie Kontakt zu Freunden und zur Familie in Syrien meist nur über Facebook. „Out of Syria. Inside Facebook“ ist aus dieser Erfahrung erwachsen. Es stellt zehn Syrerinnen und Syrer durch eine Auswahl von fast 2.000 Fotos vor, die von deren Facebook-Seiten stammen. Hinzu kommen Interviews mit für alle gleichen Fragen und kurze Biografien. Die Auswahl der Personen ist subjektiv - zu allen hatte Dona Abboud direkten Kontakt. Alle Texte erscheinen in arabischer, englischer und deutscher Sprache. Auf eine ganz eigene Weise leistet das eben im Institut für Buchkunst der HGB erschienene Buch einen Beitrag, Syrien und dem verheerenden Krieg dort ein Gesicht zu geben.

Mit dieser Veröffentlichung verfolgt die HGB weiterhin ihre internationale Öffnung und ihr Konzept in Hinblick auf ein weltoffenes und tolerantes Sachsen. Dafür steht auch die Gründung der Akademie für transkulturellen Austausch (ATA), mit der die HGB seit Oktober 2016 geflüchteten KünstlerInnen und DesignerInnen, welche ihr bisheriges Studium aufgrund von Krieg und Flucht abbrechen mussten, die Möglichkeit bietet, ihre akademische Qualifikation fortzusetzen und abzuschließen.

Weitere Informationen und Bildmaterial unter www.hgb-leipzig.de/presse

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.