Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135601

Ein Stück Ungarn an der Hochschule Hof

(lifePR) (Hof, ) "Ungarn - Mehr als Paprika, Puszta und Pálinka". Unter diesem Titel stand der zweite Länderabend der Hochschule Hof, der am Dienstagabend mehr als 170 Besucher begeisterte. Besonders beeindruckt haben die beiden ungarischen Studentinnen der Wirtschaftshochschule Budapest, die ihr Land mit viel Einsatz und Freude im ersten Programmteil des Abends vorstellten.

Im zweiten Teil des Abends konnten die Besucher in kleinen Workshops ungarische Spezialitäten wie Pörkölt oder Tokajer probieren, beim ungarischen Tanz mitmachen oder in einem kleinen Sprachkurs ein paar Worte Ungarisch lernen. Beim Zauberwürfel-Workshop brachten die bunt gemischten Rubik's Cubes so manchen Kopf zum Qualmen und bis zum Schluss wurde emsig getüftelt.

Und auch der nächste Länderabend an der Hochschule Hof ist schon fest eingeplant. Am 18.03.2010 dürfen sich die Besucher auf Finnland freuen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer