Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679736

HAPPY LANDING verlängert bis März 2018

Wegen Riesenandrang 13 zusätzliche Vorstellungen des Feel-good-Musicals

Bad Säckingen, (lifePR) - Vor gut einer Woche feierte das HAPPY LANDING im Gloria-Theater Bad Säckingen eine fulminate Weltpremiere - und seitdem überschlagen sich dort die Ereignisse. “Wir verkaufen so viele Tickets wie nie zuvor”, freut sich Musical-Produzent Alexander Dieterle, “das Telefon steht nicht mehr still. In den vergangenen Tagen haben sich die Vorstellungen im Minutentakt gefüllt”. Um der enormen Nachfrage Herr zu werden, wurden nun 13 zusätzliche Vorstellungen vom 14. Januar bis 11. März 2018 in den Spielplan aufgenommen.

“Offenbar haben wir bei unserem Publikum voll ins Schwarze getroffen”, freut sich Komponist Jochen Frank Schmidt, “die Entscheidung, dieses Mal ausschließlich mit Profidarstellern und Profimusikern zu arbeiten, die lange Vorbereitungszeit und unsere Liebe zum Detail scheinen gut anzukommen. Und so verbreitet sich die Nachricht, dass man dieses brandneue Feel-Good-Musical mit dem Charme der 60s unbedingt gesehen haben muss, wie ein Lauffeuer.” Die Verlängerung der Spielzeit kommt nun so früh wie noch bei keiner anderen Musical-Produktion des Gloria-Theaters zuvor und soll insbesondere den Kunden, die Tickets unter den Weihnachtsbaum legen möchten, die Möglichkeit bieten, aus mehreren Vorstellungsdaten aussuchen zu können.

Die turbulente Geschichte von HAPPY LANDING beginnt am John F. Kennedy International Airport im Jahre 1965. Hier lebt Annie den Traum aller jungen Amerikanerinnen dieser Zeit. Sie ist Stewardess und fliegt mit den neuesten Jets um die ganze Welt. Als sie auf einem Flug von Multimillionär Angus Foster zu einem Date eingeladen wird, scheint ihr Glück perfekt. Doch ihr Herz hat einen anderen Plan. Hals über Kopf verliebt sie sich in den Kofferträger Tom. Nun steht sie vor der Entscheidung ihres Lebens: Geld oder Liebe.

Tickets für alle Vorstellungen sind im Internet erhältlich unter www.happy-landing-musical.de sowie über das Kartentelefon unter +49 7761 6490 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Ticketpreise bewegen sich zwischen 29,90 Euro und 79,90 Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Mädchen wie die“ mit der gehörlosen Schauspielerin Kassandra Wedel

, Kunst & Kultur, Judit Nothdurft Consulting

Kassandra Wedel ist Tänzerin, Theater- und Filmschauspielerin. 2016 tanzte sie sich in der ProSieben-Show „Deutschland tanzt“ in die Herzen der...

ENTFÄLLT: Künstlergespräch mit Daniel Buren und Bettina Pousttchi am 21/02

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Den künstlerischen Dialog, den Daniel Buren und Bettina Pousttchi mit Bezug auf die Videoarbeit Conversations in the Studio 3 in der Kunsthalle...

Die Ursprung Buam: Ein Vierteljahrhundert oder der Opa war’s

, Kunst & Kultur, Feiyr

13 große Hits aus den letzten 25 Jahren sowie 12 brandneue Titel befinden sich auf dem großen Jubiläumsalbum 2018! Das Jubiläumsalbum erscheint...

Disclaimer