Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62527

50 Jahre lang zu Gast in Gaschurn-Partenen

(lifePR) (Gaschurn, ) Ganz besondere Geschichten über Gaschurn-Partenen und das Montafon weiß Frau Dr. Ingeborg Roth zu erzählen. Das ist nicht überraschend, wenn man weiß, dass Frau Dr. Roth heuer bereits zum 50. Mal ins Montafon kommt. Inzwischen ist es nicht mehr Urlaub, sondern ein Besuch bei Freunden. Neben den Orten und der traumhaften Landschaft ist die Gastfreundschaft mit ein Grund, warum Frau Dr. Roth sich schon seit so langer Zeit für Gaschurn entscheidet.

In den vergangenen 50 Jahren hat sie das Montafon im Sommer und auch im Winter kennengelernt. Durch eine gute Freundschaft zu einem Partener Bergführer kann Frau Dr. Roth auf zahlreiche Wanderungen, Bergtouren und Gipfelerklimmungen zurückblicken. Am 21.08.08 nahm das Tourismusbüro Gaschurn-Partenen die Gelegenheit wahr, Frau Dr. Roth im Tourismusmuseum für die Treue zu danken und ihr ein Geschenk zu überreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sonderführungen zum Weltgästeführertag am 18. und 19. Februar in Schwerin

, Kunst & Kultur, Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Zum Weltgästeführertag 2017 laden die Schweriner Gästeführer erneut Einheimische und Besucher zu ganz besonderen thematischen Rundgängen ein....

Läd Naid Sürpries

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 25. Februar um 23.00 Uhr lädt die nächste LÄD NAID SÜRPRIES ins Foyer der Kammerspiele ein. Die Ankündigung bleibt konkret unkonkret....

Hochzeitsveranstaltung mit Feuerwerk krönen

, Kunst & Kultur, SiLight e.K

Ob als Überraschung für das Brautpaar oder als Hightlight für die Gäste - Feuerwerke werden immer beliebter. Dem Anlass angepasst Optimal auf...

Disclaimer