lifePR
Pressemitteilung BoxID: 689615 (HLBS Informationsdienste GmbH)
  • HLBS Informationsdienste GmbH
  • Engeldamm 70
  • 10179 Berlin
  • http://www.hlbs.de/
  • Ansprechpartner
  • Peter Meinhardt
  • +49 (30) 2008967-70

Einführung in die Sachverständigentätigkeit (SV 1) im Bereich Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gartenbau und Pferdehaltung

(lifePR) (Berlin, ) Die möglichen Tätigkeitsfelder für Sachverständige im „Grünen Bereich“ sind äußerst vielfältig. Der praktizierende Sachverständige spezialisiert sich meist auf einige wenige Fachgebiete. Unabhängig vom jeweiligen Fachgebiet benötigt der angehende Sachverständige grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten, welche im Rahmen des Einführungsseminars vermittelt werden sollen. Die Veranstaltung wendet sich an Einsteiger, die an einer privaten Sachverständigentätigkeit im Bereich Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gartenbau und Pferdehaltung interessiert sind oder eine öffentliche Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen anstreben.

Inhalte des zweitägigen Seminars sind unter anderem:

Allgemeine Voraussetzungen für die Sachverständigentätigkeit; Tätigkeitsfelder; Berufsbild des Sachverständigen; Sachverständigenorganisationen im „Grünen Bereich“; Anlässe und Methoden der Taxation; Werbung des Sachverständigen; Vergütung des Sachverständigen im außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren; Finanzmathematische Grundlagen. Eine Fragestunde zur Sachverständigentätigkeit rundet den ersten Seminartag ab.

Am zweiten Tag werden folgende Themen behandelt:

Organisatorische Aspekte der Sachverständigentätigkeit; Grundzüge der Gutachtenerstellung; Aufbau eines Gutachtens; Durchführung des Gutachtenauftrags; Der Sachverständige im außergerichtlichen und im gerichtlichen Verfahren; Der Sachverständige als Schiedsgutachter; Die öffentliche Bestellung und Vereidigung des Sachverständigen.

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Unterlagen und ein Zertifikat zur Vorlage bei der Bestellungsbehörde.

Im Anschluss an das zweitägige Seminar bietet der HLBS zwei Seminare für angehende Pferdesachverständige an sowie zwei Seminare für angehende Sachverständige, die sich mit speziellen Bewertungs- und Entschädigungsfragen bei landwirtschaftlichen Betrieben befassen. Alle Seminare finden ebenfalls in der Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg statt.

Interessenten können ausführliche Seminarinformationen und die Teilnahmebedingungen bei der HLBS-Informationsdienste GmbH, Seminarabteilung, Engeldamm 70, 10179 Berlin,

Tel. 030/ 2008 967 70 oder unter www.hlbs.de abrufen.

Termin:                                12.-13. März 2018
Ort:                                     Grünberg
Kosten:                               € 259,00 zzgl. USt