lifePR
Pressemitteilung BoxID: 136650 (HIS Hochschul-Informations-System eG)
  • HIS Hochschul-Informations-System eG
  • Goseriede 9
  • 30159 Hannover
  • http://www.his.de
  • Ansprechpartner
  • Theo Hafner
  • +49 (511) 1220-290

5. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung: "Herausforderung Internationalisierung. Die Hochschulen auf dem Weg zum Europäischen Hochschulraum - Stand und Perspektiven"

am 29. und 30. April 2010 in Hannover / Call for Papers

(lifePR) (Hannover, ) Die Hochschulsysteme in Deutschland, Europa und der Welt werden beeinflusst von Entwicklungen, die internationalen Charakter haben. Konkrete politische Initiativen wie der Bologna-Prozess oder die Lissabon-Agenda der Europäischen Union stehen dabei neben allgemeineren Tendenzen wie dem demographischen Wandel, dem internationalen Wettbewerb um Lehrende, Studierende und Drittmittel sowie der Globalisierung von Waren-, Personen- und Informationsströmen. Sie alle haben Auswirkungen auf die nationalen Hochschulsysteme und führen zu verschiedenen Reaktionen bei den beteiligten Akteuren in Politik und Wirtschaft, in den Hochschulleitungen, der Dozenten- und Studierendenschaft.

Internationalisierung an Hochschulen als multidimensionales Phänomen in seinen unterschiedlichen Facetten zu beleuchten - diese Aufgabe hat sich die 5. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung gestellt, die am 29. und 30. April 2010 von der HIS Hochschul-Informations-System GmbH in Hannover ausgerichtet wird. Alle Interessentinnen und Interessenten, die mit einem Vortrag an der Tagung teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen, bis zum 29. Januar 2010 ein Abstract einzureichen. Nähere Informationen zu Länge und inhaltlichen Vorgaben entnehmen Sie bitte dem beigefügten Call for Papers.

Vor der Tagung findet eine Fortbildungsveranstaltung für den Nachwuchs der Hochschulforscherinnen und Hochschulforscher statt. Im Rahmen der Tagung werden die Ulrich-Teichler-Preise für hervorragende Qualifizierungsarbeiten in der Hochschulforschung verliehen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.