Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66515

Neuer Brandenburg-Bildband im Herbstprogramm bei Hinstorff

Weit mehr als Kiefern und Sand – eine Liebe auf den zweiten Blick

Rostock, (lifePR) - Dass das Land Brandenburg von seinen Besuchern vielerorts Muße zur stillen Betrachtung fordert, zeigen Architekturfotograf Volkmar Billeb und Autor Bernd Siegmund unübersehbar in ihrem neuen Bildband "Brandenburg". Selbst da, wo es längst in den Reigen weltberühmter Sehenswürdigkeiten aufgenommen wurde: in den Potsdamer Schloss- und Gartenanlagen etwa oder in den Kunstwelten eines Fürsten Pückler in Cottbus.

Bernd Siegmund und Volkmar Billeb porträtieren ein Land, das von preußischen Königen geprägt wurde wie von kaum zählbaren Zuwanderern, das herausragende Künstler und Baumeister hervorbrachte und erfolgreiche Militärs. Ein Land, das von der Prignitz bis zur Niederlausitz, vom Havel- bis zum Oderland, vom Fläming bis in die Uckermark von Wäldern, Seen, Flüssen und Kanälen durchzogen wird, deren Städte - bei allen Problemen der heutigen Zeit - lebendig und sehenswert geblieben sind.

Markenzeichen der Hinstorff-Bildbände ist es, Lesern und Betrachtern ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bild und Text zu bieten. Parallel zu den Aufnahmen von Volkmar Billeb kann man sich in ausführlichen und unterhaltsamen Texten von Bernd Siegmund über Geschichte, Kultur und Alltagsleben der jeweiligen Stadt oder Region fundiert informieren. Und so den nächsten Brandenburg-Urlaub oder Wochenendausflug je nach Bedarf planen oder ausklingen lassen.

Verlag:
Mit mehr als 300 lieferbaren Titeln und jährlich rund 40 Novitäten bietet der traditionsreiche Hinstorff Verlag in Rostock ein anspruchsvolles Programm in den Bereichen Bildband, Sachbuch, Maritimes, Belletristik, Kochbuch, Kinder- und Hörbuch sowie Niederdeutsch. Im Jahr 2006 feierte Hinstorff sein 175-jähriges Jubiläum.

Auf www.hinstorff.de können unter der Rubrik Presse die Pressemitteilungen des Hinstorff Verlags abgerufen werden. Wer sich mit seiner Mailadresse im kostenfreien Hinstorff-E-Mail-Abonnement anmeldet, erhält alle Pressemeldungen per Mail.

Bibliografische Angaben:Bernd Siegmund (Text) / Volkmar Billeb (Illustrationen) Brandenburg Hinstorff Verlag,
144 Seiten, Hardcover
117 Farbfotos 24,90 Euro / sFr 42,70
ISBN 978-3-356-01266-8

Der Autor:
Bernd Siegmund lebt in Berlin und arbeitet als freischaffender Autor. Zu seinen Veröffentlichungen zählen die im Hinstorff Verlag erschienenen Bände zur "Schorfheide", "Potsdam", "Die Altmark" und "Spreewald". Zusammen mit Manfred Bofinger verfasste Bernd Siegmund zudem die unkonventionellen Reisereportagen "Die Wahrheit über Störtebeker" und "Nackt im Osten".

Der Fotograf:
Volkmar Billeb ist seit 1995 freier Architekturfotograf und unter anderem für verschiedene Verlage tätig, insbesondere für Schnell+Steiner. Zusammen mit Ernst Badstübner publizierte er im Hinstorff Verlag den Band "Zisterzienserkirchen im nördlichen Europa".

Hinstorff Verlag GmbH

Mit mehr als 300 lieferbaren Titeln und jährlich rund 40 Novitäten bietet der traditionsreiche Hinstorff Verlag in Rostock ein anspruchsvolles Programm in den Bereichen Bildband, Sachbuch, Maritimes, Belletristik, Kochbuch, Kinder- und Hörbuch sowie Niederdeutsch. Im Jahr 2006 feierte Hinstorff sein 175-jähriges Jubiläum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer