Summer in the City: Exklusive Lifestyle-Oase mit Top Restaurants am Fluß - das Millennium Hilton Bangkok startet in die Hochsommersaison

(lifePR) ( Bangkok/München, )
Als exklusive Lifestyle-Oase am Flussufer des Chao Phraya startet das Millennium Hilton Bangkok auf bewährt hohem Niveau in die Hochsommersaison. Mit seinen außergewöhnlichen und vielfach ausgezeichneten Restaurants, der Three Sixty Bar hoch über der Skyline von Bangkok und dem idyllischen Spa ist das Designhotel eine beliebte Bleibe mitten in der Thai-Metropole. Nicht einmal auf den Sandstrand muss verzichtet werden - das Pooldeck mit Aussicht verfügt über einen blütenweißen Strand in der vierten Hoteletage.

Viele Stammgäste schätzen besonders die hohe Servicequalität im Millennium Hilton Bangkok. Insbesondere im Restaurant Prime, dem besten Steakhaus der Stadt, wird es wieder schwierig, einen Tisch zu bekommen. Das erst vor einem Jahr eröffnete Restaurant Maya erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit und überzeugt täglich aufs Neue mit traditioneller thailändischer Küche, begleitet von einem fantastischen Tanztheater, das die alte Tanzkunst mit neuer Choreographie verbindet. Im 32. Stockwerk befindet sich die Three Sixty Bar und Lounge, wo internationale Cocktails mit einer atemberaubenden Aussicht über die Stadt und die Flussschleife des Chao Phraya die Gäste erwarten. Die Life-Jazzmusik bringt abends die richtige Stimmung dafür.

Wer dem Trubel der Großstadt entfliehen möchte, bucht am besten eine entspannende Anwendung; entweder im eigenen Zimmer, am Sandstrand des Pool-Decks oder im eleganten Spa. Die modernen Behandlungsräume erstrecken sich über zwei Etagen, rund um einen uralten Banyan Baum im Innenhof. Spezielle Angebote für Eltern und Kinder machen den Spa-Besuch für Groß und Klein zu einem gemeinsamen Abenteuer. Doch nicht nur im Spa ist an die jüngsten Gäste gedacht. Mit dem Programm "My little Hilton" empfängt das Millennium Hilton Bangkok bereits auf den Zimmern alle Kinder mit Kinderbademänteln und kleinen Hotelpantoffeln. In den Restaurants gibt es eigene Speisekarten für die lieben Kleinen und auf Wunsch kann ein Babysitter gebucht werden. Ein Sommer-Trip nach Bangkok wird so für die ganze Familie zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.