Neupositionierung im Geburtstagsjahr: Mit einem 20-Millionen-Euro-Modernisierungsprogramm kehrt das Hilton Berlin ins Spitzenfeld der Hauptstadt-Hotellerie zurück

(lifePR) ( Berlin/München, )
Umfassender Facelift für das Hilton Berlin: Rechtzeitig zum 20. Geburtstag hat das berühmte Hotel am Gendarmenmarkt ein umfassendes Modernisierungsprogramm gestartet. Das vielfach ausgezeichnete Design- und Architekturbüro Wilson & Associates - spezialisiert auf Projekte der internationalen Luxushotellerie - entwarf das anspruchsvolle Konzept, mit dem sich das Hilton Berlin wieder an der Spitze der Hauptstadt-Hotellerie positionieren will. Mit einem Investitionsvolumen von 20 Millionen Euro wird das exklusive 600-Zimmer-Domizil komplett renoviert. Urbanes Interior Design sowie diverse neue Leistungen und Annehmlichkeiten erwarten die Gäste ab Herbst 2010.

Klassische Architektur trifft modernes Design

Die Lage am historischen Gendarmenmarkt - einem der schönsten Stadtplätze in ganz Europa - machte es zur Voraussetzung, dass die äußere Architektur des Hauses unangetastet bleibt. Umso bedeutender sind die Veränderungen im Inneren: Die gesamte Lobby erhält einen komplett neuen Look im Stil einer Lounge, in der sich Arbeit und Freizeit auf ideale Weise verbinden lassen. Inspiriert von Farben und Formen der Natur wählten die Designer eine Skala von Braun- und Beigetönen mit gezielten glamourösen Akzenten, um der klassischen Architektur eine angenehm warme Atmosphäre zu geben. Spektakuläre Lichtinstallationen unterstreichen den gleichzeitig modernen und luxuriösen Charakter des Empfangsbereichs.

Neue Executive Lounge als Highlight für Geschäftsreisende

Ebenfalls im neu konzipierten Erdgeschoss des Hotels befindet sich die neue Executive Lounge. Vielbeschäftigte Geschäftsreisende haben damit sofortigen Zugang in ihre eigene Welt, die ihnen Entspannung und beste Arbeitsmöglichkeiten bietet. Zu den Annehmlichkeiten gehören separate Counter für den schnellen Check-in und Check-out. Der WLAN-Webzugang sowie Snacks und Drinks den ganzen Tag über sind für die Gäste der Executive Lounge kostenlos.

Frisches Styling für "Beletage" und alle Zimmer

Im Zuge der Renovierung erhält auch das beliebte Frühstücksrestaurant "Beletage" ein frisches Styling. Der Raum ist wegen seiner überragenden Aussicht auf den Gendarmenmarkt beliebt. Die Modernisierung des Fitness- und Beautybereichs ist bereits vollzogen, bei den Zimmern haben die Arbeiten bereits begonnen. Neuer Service für die Gäste: Künftig schlafen sie auch im Hilton Berlin in den legendären Komfortbetten der Marke. Im neuen Design sorgen Blau- und Naturtöne sowie organische Formen für ein einladendes und entspannendes Ambiente. Spiegel- Paneelen und lineare Strukturen geben den Räumen optische Weite.

Keine Einschränkungen für die Gäste

Der Hotelbetrieb wird während des gesamten Modernisierungsprogramms ohne Einschränkungen weitergeführt. Pro Bauabschnitt werden jeweils nur zehn bis 15 Prozent der Zimmer renoviert, so dass dies in den übrigen Teilen des Hauses kaum spürbar sein wird. Während der Umbauarbeiten für die neue Lobby Lounge und das Restaurant "Beletage" im Juli und August 2010 werden alle Dienstleistungen in anderen Bereichen des Hotels angeboten. Der bisherige Executive Floor bleibt bis zur Eröffnung der neuen Executive Lounge voll verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.