Donnerstag, 16. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686215

Die schönsten Locations für einen außergewöhnlichen Weihnachtsmarktbesuch

Hilton bietet Ersparnisse bis zu 25 Prozent

Frankfurt, (lifePR) - ­Nichts stimmt festlicher als ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Um den Besuch der Weihnachtsmärkte noch unbeschwerter zu machen und um feierliche Stimmung zu verbreiten, hat Hilton vor Kurzem den Winter Sale gestartet, der bis zu 25 Prozent Preisvorteil* für spannende Ziele in Europa, dem Nahen Osten und Afrika bietet.

Ab sofort verfügbar und buchbar bis zum 31. Januar 2018, beinhaltet der Hilton Winter Sale mehr als 400 Hotels und gilt für Aufenthalte bis zum 31. Dezember 2018. Er umfasst das gesamte Portfolio der Hilton Marken, von Hilton Hotels & Resorts sowie Hilton Garden Inn, bis hin zu der kürzlich gelaunchten Curio Collection by Hilton.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.hilton.com. Gäste, die direkt über die bevorzugten Kanäle von Hilton buchen, erhalten die besten verfügbaren Preise. Viele weitere exklusive Vergünstigungen warten bei einer Anmeldung bei hiltonhonors.com, dem Bonusprogramm mit über 69 Millionen Mitgliedern weltweit.

Die Highlight-Angebote beinhalten:

Berlin (27. November – 07. Januar)

Mit einer unglaublichen Auswahl von 60 Weihnachtsmärkten ist Berlin für Urlauber das ideale Weihnachtsziel. Ob ein Markt für Kunstliebhaber, der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg oder der lebhafte Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, der einer der schönsten Plätze der Stadt ist – für jeden Geschmack gibt es einen passenden Weihnachtsmarkt.

Ein Doppelzimmer im Hampton by Hilton Berlin City Centre Alexanderplatz ist ab 85 Euro pro Nacht (Übernachtung ohne Frühstück) bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.HamptonbyHilton.com buchbar.

Paris (21. November­ – 08. Januar)

Paris verwandelt sich in der Weihnachtszeit in ein romantisches Winterwunderland. In der Shopping-Hauptstadt öffnen ab November fünf verschiedene Weihnachtsmärkte ihre Hütten für die Besucher, die dort in einer märchenhaften Festatmosphäre regionale Köstlichkeiten, traditionelles Kunsthandwerk oder handgefertigte Geschenke erwerben können. Vom Marché de Noёl auf der Avenue des Champs-Elysées, über den Weihnachtsmarkt am Montparnasse, bis hin zum Weihnachtsdorf von La Defénse bietet jeder Weihnachtsmarkt eine festliche Stimmung an den schönsten Plätzen der Stadt. Zudem besticht die Metropole mit verlängerten Öffnungszeiten der Kaufhäuser, sodass wirklich jeder das perfekte Geschenk für seine Liebsten findet.

Ein Doppelzimmer im Hilton Paris Opera ist ab 288 Euro pro Nacht (Übernachtung ohne Frühstück) bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.Hilton.com buchbar.

Dresden (29. November – 24. Dezember)

In der Adventszeit verwandelt sich Dresden in ein Lichtermeer. Im Herzen der Stadt können Besucher „1.000 Funkeln – die Funkelstadt“ erleben. Diese Weihnachtswunderwelt bietet auf 15.000 Quadratmetern eine festliche Zeltlandschaft und einen Open-Air Bereich mit täglich 150 verschiedenen Aufführungen und Shows, sowie träumerischen Schlemmer- und Shoppingangeboten. Außerdem hat die Stadt zwölf weitere Weihnachtsmärkte an den schönsten Plätzen zu bieten.

Ein Doppelzimmer im Hilton Dresden ist ab 87 Euro pro Nacht (Übernachtung ohne Frühstück) bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.Hilton.com buchbar.

Nürnberg (01. Dezember – 24. Dezember)

Der Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den bekanntesten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Der traditionsreiche Markt bietet neben sehr guten Einkaufsmöglichkeiten auch kulinarische Klassiker, wie den original Nürnberger-Lebkuchen und die typischen Nürnberger-Bratwürste. Außerdem gibt es auf dem Rathausplatz, direkt an den Hauptmarkt angeschlossen, einen Markt der Partnerstädte, auf dem international Weihnachten gefeiert wird. Besucher werden dort auf eine Weltreise durch die Feiertagstraditionen rund um den Globus eingeladen.

Ein Doppelzimmer im Hilton Nuremberg ist ab 164 Euro pro Nacht (Übernachtung mit Frühstück) bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.Hilton.com buchbar.

Zagreb (2. Dezember – 7. Januar)

Bereits zum zweiten Mal wurde der Weihnachtsmarkt in der kroatischen Hauptstadt zum „Besten europäischen Weihnachtsmarkt“ gewählt und gehört somit zu den schönsten Weihnachtsshopping-Zielen. Live-Musik, eine Outdoor-Eislaufbahn oder ein Dinner im Freien sind nur wenige von vielen Aktivitäten, die Besuchern in dieser Jahreszeit geboten werden.

Ein Doppelzimmer im DoubleTree by Hilton Zagreb ist ab 87 Euro pro Nacht (Übernachtung ohne Frühstück) bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.DoubleTreebyHilton.com buchbar.

Prag (2. Dezember – 6. Januar)

Die wunderschöne tschechische Märchenstadt Prag bietet die perfekte Kulisse für einen Weihnachtsmarkt. Die Holzhütten, in denen Geschenke und Essen angeboten werden, säumen den alten Rathausplatz  und den Wenzelsplatz und bilden ein Winterwunderland, wie es sich Hans Christian Andersen nur hätte erträumen können. Zudem ist die Opern- und Ballettsaison in vollem Gange, sodass Reisende aus unzähligen festlichen Angeboten, die die Stadt zu bieten hat, wählen können.

Ein Doppelzimmer im Hilton Prague Old Town ist ab 119 Euro pro Nacht (Übernachtung ohne Frühstück) bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.Hilton.com buchbar.  

Brüssel (24. November – 31. Dezember)

Auch in diesem Jahr bietet der Brüsseler Weihnachtsmarkt magische Attraktionen und Stände. Neben einer zauberhaften Festbeleuchtung, die den Grand-Place zum Strahlen bringt, gibt es eine Eislaufbahn am Marché aux Poissons. Chöre und Blaskapellen sorgen für weihnachtliche Stimmung  in der Stadt und laden Besucher dazu ein, länger zu verweilen und an den Ständen Geschenke und Souvenirs zu kaufen.

Ein Doppelzimmer im Hilton Brussels Grand Place ist ab 151 Euro pro Nacht (Übernachtung ohne Frühstück) Nacht bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.Hilton.com buchbar.

Edinburgh (18. November – 6. Januar)

Der Weihnachtsmarkt in der schottischen Hauptstadt bietet eine unschlagbare Festtagsstimmung sowie eine große Auswahl an Kunsthandwerk, traditionellem Essen und Getränken. Die Stadt erfüllt den Besuchern jeden Wunsch, während sie gleichzeitig mit einer Tasse Glühwein (oder einer heißen Schokolade) in der Hand und dem Edinburgh Castle im Hintergrund die feierliche Atmosphäre genießen.

Ein Doppelzimmer im Hilton Edinburgh Carlton ist ab 91 Euro pro Nacht (Übernachtung ohne Frühstück) bei Direktbuchung des Winter Sales auf www.Hilton.com buchbar.

*Der Hilton Winter Sale bietet Reisenden Preisvorteile von bis zu 20 Prozent, sowie weitere 5 Prozent Rabatt für Hilton Honors Mitglieder. Die Verfügbarkeit der Preise ist begrenzt.

*Hilton Honors Mitglieder erhalten bis zu 25 Prozent Preisnachlass auf die beste verfügbare Rate der teilnehmenden Hotels. Hilton Honors ist das preisgekrönte Gästebonusprogramm der 14 erstklassigen Hotelmarken von Hilton. Mitglieder, die direkt über die Kanäle von Hilton buchen, haben Zugang zu sofortigen Vorteilen. Diese beinhalten eine exklusive Mitgliedsrate, die nirgendwo sonst angeboten wird und kostenloses W-LAN. Mitglieder genießen zudem digitale Annehmlichkeiten über die branchenführende Hilton Honors Mobile App, mit der Honors Mitglieder digital einchecken, ihr Zimmer auswählen und mit dem digitalen Schlüssel ihr Zimmer betreten können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rekordergebnis bei den Gästezahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Für den Landkreis Reutlingen legte das Statistische Landesamt in Stuttgart für die Monate Januar bis Juni 2018 die Zahlen vor. Die Gästeankünfte...

Radeln, entdecken und gut schlafen

, Reisen & Urlaub, Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst-Radweg

Ein Stadtspaziergang durch die historische Altstadt von Schwäbisch Hall, ein Besuch von Schloss Langenburg oder Relaxen in der Limes Therme in...

Der Schlüssel zu nachhaltigem Lernen

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Wann bleibt das Gelernte am besten im Kopf? Dann vor allem, wenn wir ein besonderes Erlebnis damit verbinden. Wenn wir durch praktische Anwendung...

Disclaimer