Automobil-Zulieferer GAT aus Alsdorf realisiert Controlling mit VARIAL

Läuft wie geschmiert

(lifePR) ( Borken, )
Der Hersteller von Antriebsteilen, die GAT Gesellschaft für Antriebstechnik mbH, bekommt mit der neu entwickelten Varial World Edition der Hetkamp GmbH EDV-Beratung, ein ausgereiftes Controlling System. Durch den Einsatz der Module des Finanzwesens, Controllings und der Personalwirtschaft realisiert GAT nun eine effiziente Abwicklung seiner betriebswirtschaftlichen Prozesse. Das Zusatzmodul Reporting sowie der Finanz- und Liquiditätsmanager erwiesen sich ebenfalls als besonders nützlich. Sie liefern zuverlässige Zahlen für die Unternehmensplanung des Managements.

In Unternehmen, die ihr Controlling vernachlässigen, bewegt sich genauso wenig von der Stelle, wie ein Auto ohne Antrieb. Deshalb ist bei vier von fünf Insolvenzen fehlendes Controlling auch eine der typischen Ursachen. Mit dem Wechsel von der vormals genutzten Varial Guide Version auf die neu entwickelte Varial World Edition, bekam der Spezialist für Entwicklung und Fertigung von Zweimassenschwungrädern, GAT, neuen Schwung in ihren Betrieb. Die betriebswirtschaftliche Standardsoftware für Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Kostenrechnung und Personalabrechnung trägt nun einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Betriebes.

"Wir waren zwar mit der Varial Guide Version vollkommen zufrieden, jedoch ist die Kostenrechnung in der Varial World Edition noch besser integriert", berichtet Lothar Beckers, Leiter Rechnungswesen/Logistik bei GAT.

Implementiert wurde die neue Software von der Hetkamp GmbH. Sie schaffte einen reibungslosen Datentransfer aus dem ERP-System des wachsenden Automobilzulieferers und der SAP Business-Lösung der Firmenmutter. Bestellungen, Wareneingänge und die Eingangsrechnungsprüfung, die im ERP-System erfolgen, werden nun an Varial übergeben. Gleiches gilt auch für die Prozesse beim Warenausgang. Als ein Highlight betont Beckers die Personalabrechnung mit besonders interessanten Planungsmöglichkeiten und das flexible Controlling.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.