Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684385

Lichterglanz und Engelsgeläut

Hanau-Wilhelmsbad, (lifePR) - Das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum hat sich weihnachtlich herausgeputzt und bietet an den drei Adventssonntagen ein offenes Bastelprogramm für die ganze Familie.

3., 10. und 17.12.2017 jeweils von 14-16 Uhr

Das Museum erstrahlt in festlichem Glanz und sogar in den Vitrinen macht sich geschäftige Vorweihnachtsstimmung breit: In der Puppenküche wird gebacken, im Salon vor dem Baum gesungen und in einer kleinen Sonderpräsentation können ganz besondere Stücke bewundert werden. Fast meint man die Glöckchen klingeln zu hören … Kommen Sie und entdecken Sie unsere weihnachtlichen Interventionen überall im Museum!

An den drei Sonntagen vor Weihnachten können außerdem Festtagsschmuck und letzte Weihnachtsgeschenke gebastelt werden.

Die Bastelangebote sind im Eintritt inbegriffen.

Und natürlich gibt es im Museumscafé Gelegenheit, sich vor oder nach einem Spaziergang im herrlichen Staatspark Wilhelmsbad aufzuwärmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten des Museums:  Di-Fr 10-12 und 14-17 Uhr sowie Sa, So und feiertags 10-17 Uhr

Eintritt: Erwachsene 3,50€, Kinder1€, Familienkarte 7€, Gruppen ab 8 Personen 2€ p.P.

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten!

Über die Feiertage, am 24., 25., 26.12.2017 sowie am 31.12.2017 und 1.1.2018 haben wir geschlossen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Voll geschrieben!“ ist erschienen! Neuer Wettbewerb bis 30.3.2019!

, Freizeit & Hobby, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Schreibwettbewerb beendet! „Voll geschrieben!“ ist erschienen! Guten Tag, im Januar hatten wir zu einem Schreibwettbew­erb für Schüler aufgerufen....

Neues Buch und viele Extras!!!!!!!!!!!!!

, Freizeit & Hobby, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Zum neuen Buch von Helena Baum "Hör mir auf mit Glück" gibt es – NUR IN DER LESESCHAU – viele viele Extras dazu! Postkarten, Briefmarken und...

Premiere in Münchehof: Motorsägentraining im Klassenzimmer

, Freizeit & Hobby, Niedersächsische Landesforsten

Schnell-Entasten für Jung und Alt: Beim Tag der offenen Tür im Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum (NFBz) können Besucher mithilfe...

Disclaimer