lifePR
Pressemitteilung BoxID: 348273 (Hessischer Heilbäderverband e.V.)
  • Hessischer Heilbäderverband e.V.
  • Wilhelmstraße 18
  • 65185 Wiesbaden
  • http://www.hessische-heilbaeder.de
  • Ansprechpartner
  • Almut Boller
  • +49 (6174) 9265-20

Hessens Heilbäder und Kurorte freuen sich auf den 108. Deutschen Bädertag in Bad Homburg v. d. Höhe

(lifePR) (Königstein im Taunus, ) Der wichtigste Branchentreff der Heilbäder und Kurorte findet dieses Jahr in Hessen statt. Der Hessische Heilbäderverband und Bad Homburg v. d. Höhe laden zum "108. Deutschen Bädertag" in das bekannte hessische Heilbad mitten im Taunus ein. Vom 25. bis 28. Oktober treffen sich die Vertreterinnen und Vertreter der modernen Gesundheitszentren, um wichtige Beratungen zu führen und die Weichen für die Zukunft zu stellen.

"Wir fühlen uns sehr geehrt, dass der Deutsche Bädertag nach vielen Jahren wieder in Hessen stattfindet", freut sich der Vorsitzende des Hessischen Heilbäderverbandes, Ronald Gundlach. "Mit Bad Homburg v. d. Höhe, das in diesem Jahr das Jubiläum '100 Jahre Bad' feiert, haben wir für den hessischen "Deutschen Bädertag" einen starken Partner gefunden. Das Heilbad im Taunus ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie 'Kur' frisch und modern gestaltet werden kann. Das 'Kur-Royal', die Stiftung 'Kurpark' und die aktive Angebotsgestaltung sind Garanten für das 'Lebensgefühl Kur'."

Bad Homburg v. d. Höhe zählt zu den 30 hochprädikatisierten Heilbädern und Kurorten in Hessen, die sich auch auf Bundesebene vielfältig engagieren. So arbeiten sie in einzelnen Ausschüssen des Bundesverbandes mit. Darüber hinaus ist der Hessische Heilbäderverband auch Initiator und Ideengeber für bundesweite Aktivitäten, wie die Imagekampagne zur "neuen Kur".