Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669686

Änderungen im hessischen Kabelnetz: Für Zuschauer wird Sendersuchlauf notwendig

Kassel, (lifePR) - Am 5. September 2017 stellt der Kabelnetzbetreiber Unitymedia in Hessen die Senderbelegung beim Kabelfernsehen um und schaltet gleichzeitig neue Kanäle auch in HD-Qualität auf. Kunden von Unitymedia, die das TV-Kabelangebot nutzen, müssen einen Sendersuchlauf durchführen, um weiterhin alle TV Sender empfangen zu können. In Hessen empfangen knapp 40 Prozent der Haushalte die TV-Signale über Kabel und könnten von der Umstellung betroffen sein (Quelle: Digitalisierungsbericht der Landesmedienanstalten).

Gründe für die neue Kanalbelegung sind die Optimierung und die bessere Kapazitätsauslastung im Kabel. Durch die Einstellung des Analogfernsehens im Juni 2017 sind Kapazitäten frei geworden, die nun für weitere digitale Angebote genutzt werden.

Umlegung der OK-Programme auf Platz 391

Als Folge der Umstellung sind die Programme der hessischen Offenen Kanäle in Kassel, Fulda, Gießen und Rhein-Main zukünftig auf Programmplatz 391 zu finden.

Weitere Informationen und Hilfe bei der Umstellung erhalten Sie auf der Internetseite des Kabelanbieters: https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/hilfe_themen/changeday/ 

Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen)


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Neugierde mit Soße und Topfguckerpudding, falsche Fee im Zauberland und der Fall Hellberger - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Fangen wir diesmal ganz anders an, um die fünf Deals der Woche zu präsentieren, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer