Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662025

Arzt-Patienten-Seminar: "Leben mit Herzleistungsschwäche/Herzinsuffizienz. Was kann ich tun? Wie geht es weiter?"

Am Dienstag, 11. Juli 2017, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Hörsaal des Herz- und Diabeteszentrums NRW, Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen, (lifePR) - Um das schwache Herz geht es im kommenden Arzt-Patienten-Seminar, zu dem die Klinik für Kardiologie des Herz- und Diabeteszentrums NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, unter der Leitung von Prof. Dr. Dieter Horstkotte am kommenden Dienstag um 17.30 Uhr im Hörsaal des HDZ NRW, Georgstr. 11, einlädt. Der Eintritt ist frei.

Fast 6.000 Patienten mit Herzschwäche werden jährlich im HDZ NRW behandelt

Eine Herzleistungsschwäche oder Herzinsuffizienz liegt vor, wenn das Herz nicht in der Lage ist, den Kreislauf mit ausreichendem Blut zu versorgen. An die 6.000 Patienten mit dieser Diagnose wurden in der Klinik für Kardiologie des HDZ NRW im vergangenen Jahr behandelt – Tendenz steigend. Auffälligstes Symptom ist die Atemnot schon bei geringer körperlicher Anstrengung. Auf Dauer wird die körperliche Leistungsfähigkeit dadurch zunehmend eingeschränkt. Die Herzinsuffizienz ist eine der häufigsten Ursachen für einen stationären Krankenhausaufenthalt und steht auf Platz drei der häufigsten Todesursachen. Das Arzt-Patienten-Seminar informiert über die Erkrankung und zeigt Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung auf. Dabei gilt: je früher die richtige Diagnose und Behandlung einsetzt, umso höher ist die Lebenserwartung und die Lebensqualität. Kardiologe Dr. Henrik Fox stellt die Behandlungsmöglichkeiten vor und beantwortet Fragen zur Erkrankung.

Info: www.hdz-nrw.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Herzgesunde Mittelmeerküche - Salate sind wichtiger Bestandteil

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Salate sind ein wichtiger Bestandteil der gesunden Mittelmeerküche. Sie werden nicht mehr nur als Beilage serviert, sondern haben sich längst...

Der Grippe keine Chance geben

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

Kratzen im Hals, Husten, Schnupfen und Müdigkeit: Ist das schon eine Grippe? „Eine harmlose Erkältung unterscheidet sich deutlich von der Influenza“,...

Gut zu wissen: Physiotherapie zu Hause

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Nach einem Krankenhausaufenthal­t sind gerade ältere Menschen nicht immer in der Lage, eine Therapie außer Haus wahrzunehmen. Doch auch wer nicht...

Disclaimer