No Limits für kreative Köpfe

"Create Your Own Design" für die Henkell Limited Edition

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Erlaubt ist, was gefällt – unter dem Motto #CreateYourOwnTradition macht Henkell unkomplizierten Sektgenuss gesellschaftsfähig. Das gilt jetzt auch für den Henkell-Look: Unter „Create Your Own Design“ ruft Henkell auf der Crowd-Sourcing-Plattform Jovoto zum Gestaltungswettbewerb für die neue Sonderedition auf. Jung, stylish, trendig, begeisternd – hier darf Kreativität ausgelebt werden. Nur der eigene Geschmack setzt Limits beim Entwurf der Limited Edition 2018.

Gestalten und gewinnen

Der Wettbewerb für die Gestaltung der neuen Henkell Limited Edition wird mit der Design-Plattform Jovoto durchgeführt. Kreative Köpfe – vom Professional bis zum Amateur – können ihre Design-Idee für eine Flasche Henkell Trocken zwischen dem 8. Januar und 8. Februar 2018 bei Jovoto hochladen (https://www.jovoto.com/projects/create-your-tradition/landing). Dem Gewinner winkt ein attraktives Preisgeld.


Mitmachen und mitentscheiden

Ob Design-Fan oder Sekt-Liebhaber, jeder hat im März die Chance, über seinen persönlichen Lieblings-Look abzustimmen: Unter den besten eingereichten Vorschlägen findet vom 12. bis 31. März 2018 das finale Voting auf der Markenwebsite www.henkell.de statt. Also vormerken, mitmachen und einen hochwertigen Preis gewinnen! Das Sieger-Design ist als Henkell Trocken Limited Edition ab Herbst 2018 im Handel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.