Henkell prickelt jetzt auch "ohne"

Beste Geschmackserlebnisse mit dem neuen Henkell Alkoholfrei

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Ein feinperlendes Glas Sekt verleiht besonderen Momenten den passenden Rahmen - dafür steht Henkell, die größte deutsche Sekt-Exportmarke. In mehr als 100 Ländern weltweit krönen Sektfreunde damit die kleinen wertvollen Augenblicke des Alltags ebenso wie die großen feierlichen Anlässe. Wer auf Alkohol verzichten möchte, kann dennoch unbeschwert mit Henkell feiern: Mit dem neuen Henkell Alkoholfrei gibt es jetzt eine prickelnde, geschmacklich hervorragende Alternative.

Trend zu alkoholfreiem Sekt

"Schäumende Getränke aus alkoholfreiem Wein", wie die korrekte Deklaration dieser Schaumweinvariante lautet, liegen im Trend. Es gibt viele Gründe, in bestimmten Situationen auf Alkohol zu verzichten, finden immer mehr Verbraucher. Aktuelle Studien prognostizieren alkoholfreiem Sekt einen Zuwachs von 23 Prozent.1 Zwischen Konsumentenwunsch und Angebot im Sektregal klaffte bisher jedoch eine Lücke: Viele Sektfreunde wünschten sich einen alkoholfreien Schaumwein, der wirklich wie Sekt schmeckt.

Endlich eine echte Alternative

Mit Henkell Alkoholfrei gibt es jetzt die passende Begleitung zu Feierlichkeiten für alle, die auf Alkohol verzichten und dennoch vollen Sektgenuss genießen möchten. Denn der prickelnde, alkoholfreie Neuzugang der Henkell-Markenfamilie zeichnet sich durch einen einzigartigen Geschmack aus, der mit "echtem" Sekt mithalten kann. Das bestätigen besonders positive Bewertungen in repräsentativen Verbrauchertests: Hier führte Henkell Alkoholfrei in der Befragung das Feld der alkoholfreien Sektgetränke an.2

Perfekte Ergänzung der Henkell-Markenfamilie

Der neue Henkell Alkoholfrei bereichert ab April 2015 das Henkell-Sortiment aus Henkell Trocken, Henkell Rosé, Henkell Blanc de Blancs, Henkell Brut und Henkell Halbtrocken. Damit bietet die Marke für jede Geschmacksvorliebe und alle Bedürfnisse die passende Sekt-Variante. Auch optisch reiht sich der "Neue" ganz in den kürzlich aufgefrischten Auftritt der Henkell-Familie ein: In schlanker, eleganter Flasche mit klassisch-edlem Schriftzug auf dem modernisierten Etikett und der schrägen Halsschleife mit der typischen, freistehenden goldenen Lilie im No-Label-Look offenbart Henkell Alkoholfrei auf den ersten Blick seine namhafte Herkunft.

Über die Henkell & Co.-Gruppe

Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer - für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden-Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.

Weitere Informationen unter www.Henkell-Gruppe.de

1 IRI Handelspanel, Alkoholfreier Schaumwein, LEH+Aldi+C&C+GAM, 2014 vs. 2013
2 Unabhängiges Marktforschungsinstitut 09/2014
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.