Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152028

Die Heiltherme feiert am 22. März den "Weltwassertag"

Gäste erwartet ein spezielles Gesundheitsprogramm und ein Blick hinter die Kulissen

(lifePR) (Bad Waltersdorf, ) Am 22. März ist Weltwassertag. Die Heiltherme Bad Waltersdorf nimmt den Weltwassertag zum Anlass, um auf die Bedeutung des Wassers aufmerksam zu machen. Wasser ist für jeden Menschen lebensnotwendig. Das Thermalwasser ist für alle Thermen die Existenzgrundlage. Doch was genau steckt hinter dem Bad Waltersdorfer Thermalwaser?

Gesunde Wirkung, die aus der Tiefe kommt

1,9 Millionen Liter heilkräftiges Thermalwasser fließen täglich mit 62°C aus 1.200 Metern Tiefe - abgekühlt dann weiter in die 7 Thermalbade- und Schwimmbecken. Diese steirische Wasserkraft tut bekanntlich Körper, Geist und Seele gut. Baden im quellfrischen Wasser der Heiltherme entlastet Muskeln und Gelenke, strafft Haut und Bindegewebe und kurbelt den Kreislauf an. Am Weltwassertag, also am Montag, den 22. März 2010, gibt es für alle interessierten Besucher ein besonderes Programm: WATSU® Schaubehandlungen und exklusive Thermen-Führungen. WATSU® nennt sich die spezielle Wasser-Anwendung, die im Styrian Spa der Heiltherme angeboten wird. Hier wird der Körper im Wasser durch langsames Bewegen, Strecken, Dehnen, Massieren und Akupressieren in einen Schwebezustand gebracht. Dadurch werden Verspannungen gelöst und die Wirbelsäule entlastet. Die Schaubehandlungen finden am 22.03. um 10 Uhr und um 16 Uhr in der Heiltherme statt. Weiters gibt es an diesem Tag exklusive Thermen-Führungen. Hier erfährt man Wissenswertes rund um die Entstehungsgeschichte und Näheres über die besondere Heilkraft dieser mächtigen und ergiebigen Quelle!

Bewegung im Thermalwasser

Bewegung im Wasser ist gesund und schont die Gelenke. In der Heiltherme Bad Waltersdorf werden täglich bis zu 14 Gesundheitsprogramme, größtenteils kostenlos, angeboten. Am Weltwassertag können Gäste mit den qualifizierten Trainern zum Beispiel an folgenden Gesundheitsprogrammen teilnehmen:

Aqua-Fitness, Spezialtraining für Wirbelsäule und Rücken, Fitnessgymnastik mit Stretching, Kraft und Figur, Entspannungsübungen, Qi Gong, Gesundheits-Vortrag und betreutes Krafttraining im Fitnessraum. Einzigartig in der Heiltherme sind auch die Unterwasser-Fitnessräder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nahrungsergänzungsmittel senken Gesundheitskosten

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Laut einer Studie könnte eine verbesserte Verwendung von hochwertigen Nahrungsergänzungsmi­tteln dazu führen, dass weniger Menschen erkranken...

Faszien-Training effektiv nutzen

, Beauty & Wellness, Art of Beauty e. K.

Faszien, diesen Begriff ließt man in letzter Zeit sehr häufig. Was nach einem Fantasienamen klingt und scheinbar aus der mysthischen Welt zu...

Die Leberreinigung

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Sie ist unser Entgiftungsorgan Nr. 1, doch wir schenken ihr keine Aufmerksamkeit. Die Leber hat viel zu verarbeiten und zu verkraften. Nach und...

Disclaimer