Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544244

Home eat Home weckt den Hunger mit dem NFP Filmverleih

Home eat Home kooperiert mit NFP

(lifePR) (Berlin, ) Das Food-Startup Home eat Home (www.homeeathome.de), das vorgepackte Einkaufstüten zum Mitnehmen und selber kochen anbietet, kooperiert ab sofort mit dem NFP Filmverleih (www.nfp-md.de) zur Filmpremiere von Marry Me!.

Im Rahmen der Kooperation mit dem NFP Filmverleih zum Start der Culture-Clash-Komödie Marry Me!, bietet Home eat Home zwei Wochen lang leckere indische Gerichte zum selber kochen an - wie zum Beispiel Gemüsesäckchen mit würzigem Garam-masala-Limetten -Schmand und Sommersalat mit Reisessig-Dressing. Zur Filmpremiere im Rathaus Neukölln Cineplex am Montag, den 29.6.2015, verlost das Startup Filmtickets. Darüber hinaus können sich Kinobesucher über eine Mini-Kochtasche sowie einen Home eat Home Gutschein freuen.

HeH Lebensmittel GmbH

Home eat Home bietet sowohl online als auch über die gleichnamige App vorgepackte Einkaufstüten zum Mitnehmen und selber kochen an. Die Einkaufstüten beinhalten alle erforderlichen Zutaten sowie eine Kochanleitung für ein Gericht. Jede Woche stehen drei Gerichte zur Auswahl (vegetarisch, fleischhaltig, Single-Variante), die online bezahlt und in insgesamt 20 Ladenstationen in Bürokomplexen, Fitnessstudios und Spätis in Berlin abgeholt werden können. Der Kunde muss lediglich eine Station aufsuchen, den QR Code des Home eat Home Kühlschranks scannen und sein Gericht entnehmen. Eine Bestellung über lieferheld.de ist auch möglich. Bis Ende 2015 soll das Angebot von Home eat Home auf andere Städte ausgeweitet werden. Home eat Home wurde im Dezember 2014 von den Unternehmern Sebastian Esser und Friedrich Große-Dunker gegründet und wird vom Coca-Cola Founders Network unterstützt. Weitere Informationen unter: www.home-eat-home.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dacapo - Sehr gelungen und sehr selten

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Dacapo ist eine Rotweinsorte aus Deckrot x Blauer Portugieser der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Als reiner Deckwein gedacht (Dacapo = Zugabe),...

Servicestudie: Back-Shops 2017

, Essen & Trinken, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ein süßes Plunderteilchen auf die Hand, ein belegtes Brötchen zum Mitnehmen – Back-Shops sind für den schnellen Snack zwischendurch vielerorts...

Kaiserstuhl meets Berlin

, Essen & Trinken, Ökologisches Weingut Hubert Lay

Das Thema der diesjährigen WEINmesse in Berlin lautet „Wein, Land und Genuss“, auf der Hubert und Gisela Lay ihre veganen Rot- und Weißwein-Tropfen...

Disclaimer