Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151361

Wasserrohrbruch in Darmstadt-Eberstadt

Darmstadt, (lifePR) - Wegen eines Rohrbruchs waren Haushalte an der Kreuzung Reuterallee/Thüringerstraße am Donnerstag (11.) vorübergehend ohne Wasserversorgung. Eine Baufirma im Auftrag der HSE Technik legte das defekte Rohr frei und reparierte das Leck. Anwohner konnten sich an einem Hydranten, den die HSE Technik aufgestellt hatte, mit Wasser versorgen.

Die Wasserversorgung war von etwa 2 Uhr in der Nacht bis gegen 11 Uhr unterbrochen. Die Thüringerstraße wurde unterspült und musste für den Fahrzeugverkehr teilweise gesperrt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Designhighlights aus der Glasmanufaktur Oertel, Vasenserie Ginkgo

, Bauen & Wohnen, Joh. Oertel & Co. Kristallglas

Die Idee zum eleganten Design Ginkgo stammt von Carl Fabergé, dem berühmten Hofjuwelier der russischen Zaren. Wir fanden das Design auf einer...

Verpackungen von pfiffig bis festlich

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Ob farbenfroh umhüllt, puristisch gestylt in Schwarz oder Weiß, musterintensiv oder einfarbig, mit Schleifen, Bändern oder naturnahen Zweigen...

Immobilienagentur Accord Estates GmbH mit European Property Award 2017-2018 ausgezeichnet

, Bauen & Wohnen, Accord Estates GmbH

Jüngst wurden die Ergebnisse der International Property Awards 2017-2018 auf europäischer Ebene verkündigt und Accord Estates GmbH ist zu Recht...

Disclaimer