Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152980

HSE Technik erneuert Wasserleitung in DA-Eberstadt

Darmstadt, (lifePR) - Die HSE Technik erneuert in einem Parallelweg der Heidelberger Landstraße in Eberstadt eine Wasserleitung, um die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Die Arbeiten auf Höhe der Hausnummern 80 bis 94 beginnen am Montag (22.) und dauern voraussichtlich vier Wochen. Die Hauptverkehrsstraße B3 ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Die Wasserversorgung muss während der Arbeiten zeitweise unterbrochen werden. Die betroffenen Haushalte werden rechtzeitig per Handzettel informiert. Die HSE-Technik empfiehlt den Anwohnern, die Trinkwassermenge abzufüllen, die während der Versorgungsunterbrechung für den häuslichen Bedarf benötigt wird. Es ist mit zusätzlichem Lärm, Halteverboten und Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die HSE Technik bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

INTERHOMES AG erwirbt Baugrundstück im hessischen Erlensee

, Bauen & Wohnen, INTERHOMES AG

Erlensee/Main-Kinzig-Kreis. Der Bremer Wohnbauträger erhielt kürzlich den Zuschlag für die gut 4.000 qm Bauland in der hessischen Kleinstadt. Das...

Ostbayerns Handwerk: Volle Auftragsbücher und viel Zuversicht

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Die Stimmung bei den rund 37.000 Handwerksbetrieben in Niederbayern und der Oberpfalz ist aktuell so gut wie seit der deutschen Wiedervereinigung...

Der Erosion ein Schnippchen schlagen

, Bauen & Wohnen, RE-NATUR GmbH

Ob Böschungen an Straßen, Hänge in Grünanlagen oder Uferbereiche von Gewässern: Die Erosion macht vor keiner dieser natürlichen oder menschgemachten...

Disclaimer