Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65982

HDG spendet 3500 Euro für soziale Einrichtungen

(lifePR) (Massing, ) Beim 30jährigen Firmenjubiläum von HDG wurden die Gäste aufgerufen, auf Geschenke zu verzichten. Wer trotzdem eine Freude bereiten wollte, konnte dies in Form einer Spende für einen sozialen Zweck tun. Die Spendensumme der Gäste des Jubiläums wurde von der Geschäftsleitung noch aufgestockt, so dass 3500 € zusammen kamen. Gesellschafterin Eva Ackermann und Geschäftsführer Max Wohlmannstetter entschlossen sich, die Summe an das Heilpädagogische Zentrum in Eggenfelden und an die "Helfer vor Ort Massing" aufzuteilen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Rekordbeteiligung deutscher Unternehmen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesminister Christian Schmidt ist vom 25. bis 27. Februar erstmalig in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist. Anlass der Reise waren...

Argentinien: Adventistische Kirchenleiter zurückgetreten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Laut Adventist Today und SPECTRUM, zwei unabhängigen adventistischen Zeitschriften in den USA, sind der Präsident, der Finanzvorstand sowie der...

TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD informiert gemeinsam mit MediRisk Bayern am 2. März 2017 in Mannheim kostenlos über das Risikomanagement im Gesundheitswesen. Neben der...

Disclaimer