Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65982

HDG spendet 3500 Euro für soziale Einrichtungen

Massing, (lifePR) - Beim 30jährigen Firmenjubiläum von HDG wurden die Gäste aufgerufen, auf Geschenke zu verzichten. Wer trotzdem eine Freude bereiten wollte, konnte dies in Form einer Spende für einen sozialen Zweck tun. Die Spendensumme der Gäste des Jubiläums wurde von der Geschäftsleitung noch aufgestockt, so dass 3500 € zusammen kamen. Gesellschafterin Eva Ackermann und Geschäftsführer Max Wohlmannstetter entschlossen sich, die Summe an das Heilpädagogische Zentrum in Eggenfelden und an die "Helfer vor Ort Massing" aufzuteilen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer