Finalisten der HbbTV Awards 2019 stehen fest

(lifePR) ( Genf, )
Die HbbTV Association, eine weltweite Initiative zur Förderung offener Standards für die Verbreitung interaktiver TV-Dienste über Rundfunk- und Breitbandnetze für Smart-TVs und Set-Top-Boxen, hat die Nominierungen für die HbbTV Awards 2019 bekannt gegeben. Mit den Preisen werden herausragende Leistungen von HbbTV-Anbietern präsentiert und ausgezeichnet.

Die Finalisten sind (in Kategorien und alphabetischer Reihenfolge).

Best marketing or promotion of an HbbTV based service


FTV Prima, spol. s r.o.: Boosting HbbTV awareness on the Czech Market
Megamedia Televisión: SERVICE PROPOSAL CREATION AND MAINTENANCE OF WEB AND SOCIAL NETWORKS LOVEStv
ProSiebenSat.1 Digital GmbH: Recommendation System


Best multiscreen HbbTV experience


Bayerische Medien Technik GmbH: Fernsehen für ALLE/TV for EVERYONE
BT: Football at Home, multiscreen presentation
Czech Television: iVysilani
FTV Prima, spol. s r.o.: HbbTV – connecting all online platforms
IRT: Universal Launcher


Best tool for HbbTV development or delivery


Fincons Group: Smart Digital Platform: the HbbTV / ATSC3.0 video celebrities smart watching use case
Kinet TV s.r.o.: KiNET CREATOR
Nomor Research GmbH: HbbTV Conformance Software
Sofia Digital Ltd: Sofia Backstage(R) Author 3.0


Best use of HbbTV for advertising and promotion         


ENENSYS: AdsReach
FTV Prima, spol. s r.o.: HbbTV reporting for clients based on Big Data
Hybrid Company: Emirates Match
TeraVolt GmbH: Promotion Handball World Cup Live Streams


Best use of HbbTV for content discovery (VOD and broadcaster guides)      


Czech Television: iVysilani
FTV Prima, spol. s r.o.: HbbTV VOD app: How to discover the best content for users?
SES: HD+ integrated in TV sets


 Best use of HbbTV for enhanced TV services


ARD Play-Out-Center: Replay
DOTSCREEN: Arte HbbTV
FTV Prima, spol. s r.o. TVOD – Previews of prime-time series in HbbTV
Hybrid Company: Czech Radio
ProSiebenSat.1 Digital: Can you survive moon?
RTS - Radio Télévision Suisse: "Inside Risk" an interactive TV
Vewd: Live broadcast TV enhancement with OTT audio using HbbTV
ZDF: Biathlon World Cup and Fernsehgarten 360° Live Streaming in HbbTV


 Best use of HbbTV for Operator applications   


DOTSCREEN: Amazin'TV
Panasonic: HD+ HbbTV OpApp


Es wird auch einen Preis für die beste Einzelleistung für die HbbTV Association vergeben.

Die Listen der nominierten Beiträge werden einer Jury internationaler Branchenexperten vorgelegt, die die Gewinner wählt. Details zu den Jury-Mitgliedern sind hier zu finden.

Die Preise werden am 21. November 2019 auf einer Festveranstaltung im Rahmen des 8. HbbTV Symposium and Awards vergeben, das am 21. und 22. November in Athen, Griechenland, stattfindet. Alle für das Finale nominierten Teilnehmer sind zur Preisverleihung eingeladen.

"Wir sind begeistert von der großen Anzahl und Vielfalt der attraktiven HbbTV-Dienste und -Anwendungen, die während der Ausschreibung der diesjährigen HbbTV Awards eingereicht wurden", sagte Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association. "Dies bestätigt die führende Rolle der HbbTV-Spezifikationen als Wegbereiter innovativer Dienste, die das Fernsehen zu einem noch schöneren Erlebnis machen."

Die Online-Anmeldung für das 8. HbbTV Symposium and Awards sowie weitere Informationen zum Kongressprogramm, den HbbTV Awards, dem Veranstaltungsort und empfohlenen Hotels sind unter www.hbbtv.org/8th-hbbtv-symposium-and-awards-2019/ zu finden. Eintrittskarten mit Frühbucherrabatt sind noch bis 31. Oktober 2019 erhältlich. Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, weil nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung steht. Über die HbbTV Association
Hybrid Broadcast Broadband TV (oder "HbbTV") ist eine weltweite Initiative, die eine Spezifikation entwickelt, die es ermöglicht, Verbrauchern fortschrittliche und interaktive TV- und Unterhaltungsdienste über die kombinierte Nutzung von Rundfunk- und Breitbandnetzen anzubieten. Die HbbTV-Spezifikation wird von Branchenführern entwickelt, um Verbrauchern ein verbessertes Videoerlebnis auf Smart-TVs, Set-Top-Boxen und Multiscreen-Geräten zu ermöglichen. Die HbbTV-Spezifikation verwendet Elemente bestehender Spezifikationen anderer Standards wie OIPF, CEA, DVB, MPEG-DASH und W3C. Mit der Einbindung der Aktivitäten des Open IPTV Forums (OIPF) im Jahr 2014 und der Smart TV Alliance im Jahr 2016 ist HbbTV in der Lage, Dienstleister und Technologieanbieter für IPTV-Dienste und das gesamte Spektrum von Rundfunk- und Over-the-top-Diensten (OTT) anzusprechen. Infos: www.hbbtv.org

Das 8. HbbTV Symposium and Awards findet am 21. und 22. November 2019 in Athen, Griechenland, statt. Weitere Informationen: www.hbbtv.org/8th-hbbtv-symposium-and-awards-2019/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.