Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687694

Bernd G. Siebdrat scheidet zum Jahresende aus dem Hawesko-Vorstand aus

Hamburg, (lifePR) - Die Hawesko Holding AG (HAW GR, HAWG.DE, DE0006042708) teilt mit, dass Bernd G. Siebdrat wie geplant zum 31. Dezember 2017 aus dem Vorstand ausscheiden wird. Siebdrat gehörte dem Vorstand seit 2008 an und war dort für die Brand Unit B2B zuständig, die die Großhandelsaktivitäten der Gruppe bündelt. Die Vorstandsverantwortung für die Brand Unit wird von Thorsten Hermelink wahrgenommen. Dadurch wird der Hawesko-Vorstand künftig aus den vier Mitgliedern Thorsten Hermelink (Vorsitz und Brand Unit B2B), Alexander Borwitzky (Brand Unit Omnichannel), Raimund Hackenberger (Finanzen) sowie Nikolas von Haugwitz (Brand Unit Digital) bestehen. Siebdrat wird auch nach seinem Rückzug aus dem operativen Geschäft der Brand Unit B2B als Beiratsvorsitzender der Wein Service Bonn GmbH (Nachfolgegesellschaft der Wein Wolf Holding GmbH) erhalten bleiben und darüber hinaus auch übergreifende Projekte für die Hawesko Holding AG begleiten.

Bernd G. Siebdrat kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere in der Weinbranche zurückblicken. Ende der Siebzigerjahre gründete er mit einem Geschäftspartner die Vorläufergesellschaft von Wein Wolf. In den Folgejahren entwickelte er Wein Wolf zu einem der führenden Distributeure für Spitzenweine in Deutschland. 1999 erfuhr die Wein-Wolf-Gruppe mit der Mehrheitsbeteiligung der Hawesko Holding AG einen weiteren Dynamikschub und auch der Konzern profitierte von seiner neuen Tochter. Das Amt des Geschäftsführers der Wein-Wolf-Gruppe übte Siebdrat bis Ende 2016 aus. 2008 wurde er in den Vorstand der Hawesko Holding AG mit dem Zuständigkeitsbereich Großhandel/Distribution (heute Brand Unit B2B) berufen. Im laufenden Geschäftsjahr wird die Brand Unit voraussichtlich einen Umsatz von € 185 Mio. erzielen und 260 Mitarbeiter beschäftigen.

Siebdrat wird sich als Beiratsvorsitzender bei Wein Wolf in den kommenden vier Jahren darauf konzentrieren, den Generationswechsel im B2B-Geschäft aktiv zu begleiten: „Die letzten anspruchsvollen, erfolgreichen gemeinsamen Jahre im Hawesko-Vorstand um den Vorsitzenden Thorsten Hermelink haben uns als Team zusammengeschweißt und sind eine hervorragende Basis, die konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Projekten fortzusetzen. Die Rolle des „Elder Statesman“ begeistert mich, Erfahrungen mit einem verjüngten Team dort weiter sportlich auszutauschen. Die von mir initiierte neue Situation ist für mich ein weiterer Schritt zur persönlichen Weiterentwicklung. Ich bin dankbar, dies ausüben zu können. Die Mehrheitsbeteiligung der Hawesko Holding an der Wein-Wolf-Gruppe war und ist ein Glücksfall für alle Beteiligten. Mir persönlich hat sie ermöglicht, nicht nur mit Alexander Margaritoff bis 2015 zusammenarbeiten zu dürfen, sondern auch eine Unternehmerpersönlichkeit wie Detlev Meyer kennenzulernen. Beide haben in den letzten Jahrzehnten Überragendes für die Hawesko-Gruppe geleistet.“

Detlev Meyer, Aufsichtsratsvorsitzender der Hawesko-Gruppe: „Bernd Siebdrat hat den B2B-Bereich der Hawesko-Gruppe in den letzten fast 20 Jahren maßgeblich mitgeprägt und damit entscheidend zum Erfolg der gesamten Gruppe beigetragen. Er genießt nicht nur bei unseren Geschäftspartnern hohen Respekt, sondern auch in der gesamten Weinwelt. Wir danken ihm für sein Engagement im Vorstand und freuen uns, dass er uns auch in seiner neuen Rolle mit all seiner Erfahrung und seinem Fingerspitzengefühl dabei helfen wird, unser B2B-Geschäft weiter voranzubringen.“

Hawesko Holding AG

Die Hawesko Holding AG ist führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte sie - über ihre drei Vertriebskanäle Omnichannel (Jacques' Wein-Depot), B2B (Wein Wolf und CWD Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft) und Digital (insbesondere Hawesko.de und Vinos.de) - einen Umsatz von € 481 Mio. und beschäftigte rund 940 Mitarbeiter. Die Aktien der Hawesko Holding AG werden außer an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für Männer mit Stil

, Medien & Kommunikation, Telecom Lifestyle Fashion B.V

Wer zum Vatertag etwas verschenken möchte, das lange Freude macht und sowohl stilvoll als auch nützlich ist, liegt mit einem Smartphone-Case...

Cordula Ressing übernimmt Leitung der weltweiten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen von Continental

, Medien & Kommunikation, Continental Reifen Deutschland GmbH

    Cordula Ressing hat Abteilungsleitung zum 1. März 2018 übernommen Neue Leiterin mit internationaler Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbei­t Ressing...

Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

  Landrat Manfred Görig berichtet Rechnung­sergebnis 2017 – ein Plus von 8,4 Millionen Euro KIP Teil II Dachsanierung Großsporthalle Alsfeld Vogelsbergsc­hule...

Disclaimer