Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 227535

MPG gewinnt den weltweiten Mediaetat von ESCADA

Frankfurt am Main, (lifePR) - Das internationale Modeunternehmen ESCADA mit Hauptsitz in München hat den Pitch um seinen globalen Mediaetat entschieden. Mit dem Gewinn des Media-Budgets im siebenstelligen Bereich löst die Mediaagentur MPG ab April 2011 den bisherigen Etat-Halter Mediacom ab. MPG konnte sich im Pitch gegen Etathalter Mediacom, Mindshare und phd durchsetzen.

MPG wird die Mediaplanung sowie den Mediaeinkauf für alle Produkte außer Fragrances und Eyewear in den klassischen Medien und im Online-Bereich übernehmen. Das Mandat umfasst die Märkte in Europa, Amerika und Asien. Die internationale Koordination erfolgt über das Deutsche Büro der MPG in Frankfurt.

Die zur Havas-Gruppe gehörende Agentur verfügt über große Erfahrungen mit dem Mode- und Luxus-Segment und betreut im internationalen Netzwerk unter anderem Kunden wie Hermès, Louis Vuitton und Burberry. Neben dieser Kompetenz konnte MPG im Pitch ESCADA durch hohes Engagement und Knowhow in internationaler Mediakoordination überzeugen.

ESCADA gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Damenmode im High-End Segment und ist mit über 1.000 Points of Sale in mehr als 80 Ländern vertreten.

Havas Media

Die Media Agentur MPG ist Teil des globalen Media Netzwerks HAVAS Media. MPG hat Büros in über 100 Ländern und ist Marktführer in Spanien, Frankreich, Portugal und in Lateinamerika. In den letzten drei Jahren war die HAVAS Media das wachstumsstärkste Media-Network weltweit.

MPG kann auf eine Reihe von globalen und lokalen Expertenteams zurückgreifen, um alle Bereiche moderner Kommunikationsberatung abzudecken. In Deutschland sind Media Contacts (Online), MPG International (Internationale Mediakoordination), Catalyst (Strategische Planung), HAVAS Sports & Entertainment (Branded Content, Social Media, Sponsoring und Sonderwerbe-formen) und MPG Solutions (Forschung & Markenberatung), als Expertenabteilungen etabliert.

Von 2007 bis 2010 konnte MPG jedes Jahr über 25 neue Kunden gewinnen und sich durch kontinuierliches Wachstum damit am deutschen Markt als die dynamischste Agentur etablieren. In dieser Zeit konnte sich MPG unter Anderem in den Pitches um die Sparkasse, Payback und die Fremdenverkehrsämter der Türkei und Spaniens durchsetzen. Die MPG hat auch internationale Pitches aus Deutschland heraus gewinnen können und so werden heute die weltweiten Etats von Hyundai/Kia, Hugo Boss und dem Israelischen Fremdenverkehrsamt LAPAM von MPG aus Frankfurt heraus koordiniert.

Weitere Informationen über MPG: www.mpg-germany.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adventistische Kirchenleitung in Kalifornien ordiniert Pastorin

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die regionale Kirchenleitung (Vereinigung) der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordkalifornien (Northern California Conference) hat am 27. Januar...

4.762 Adventisten in der Schweiz spenden 12,4 Millionen Franken

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Ende Dezember 2017 lebten 4.762 erwachsen getaufte Siebenten-Tags-Adventisten in der Schweiz. Das sind 110 Mitglieder mehr als im Jahr zuvor....

PŸUR startet das Netz der Zukunft

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Rein digitale Signalverbreitung im Netz von PŸUR Mehr TV-Programme in HD und erste UHD-Angebote Vorberei­tung für den DOCSIS 3.1-Standard  PΫUR,...

Disclaimer