Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 312751

MPG Style gewinnt Lands'End

Frankfurt am Main, (lifePR) - MPG Style, die neu gegründete Fashion-Unit der Frankfurter Media Planning Group, hat sich im Pitch um den Mediaetat des Bekleidungsversenders Lands' End aus Mettlach durchgesetzt. Ab sofort ist MPG Style für die Mediaplanung und den Mediaeinkauf von Lands' End verantwortlich.

MPG Style hat sich im Pitch um den siebenstelligen Mediaetat von Lands' End unter anderem gegen den bisherigen Etathalter Mediacom durchsetzen können. Die Kreation wird weiterhin von Lands' End inhouse entwickelt. Lands' End ist ein globales Multichannel-Unternehmen, das klassische Styles für Damen, Herren und Kinder anbietet. Bademoden, Jacken & Mäntel und Schuhe runden das breite Sortiment ab. Mit seiner klassischen, funktionalen und hochwertigen Bekleidung spricht Lands' End eine aktive und gebildete Zielgruppe an.

Über Lands' End

Neben dem außergewöhnlichen Service und der unvergleichlichen Qualität zeichnet sich Lands' End vor allem durch sein uneingeschränktes Garantieversprechen aus: Sollte ein Kunde einmal mit einem Artikel nicht zu 100% zufrieden sein, kann er ihn zurücksenden. Jederzeit. Lands' End liefert Ersatz oder erstattet den vollen Kaufpreis - ganz wie der Kunde wünscht. Kein Kleingedrucktes. Keine Diskussionen. Guaranteed.Period.® Die Garantie ohne Wenn und Aber.

Mettlach/Saarland ist der mitteleuropäische Standort des Unternehmens. Der Großteil der knapp 500 Mitarbeiter ist im eigenen Call Center und Retourenlager tätig. Alle Geschäftsentscheidungen bezüglich des deutschen, französischen und österreichischen Marktes werden in Mettlach getroffen. Das Warenlager befindet sich im englischen Oakham, das zwei Stunden von London entfernt liegt.

Lands' End zählt seit 2005 in jedem Jahr zu Deutschlands 100 besten Arbeitgebern. Die Auszeichnung wird von der Zeitschrift Capital und dem Insitut "Great Place to Work" vergeben.

Havas Media

Die Media Agentur MPG ist Teil des globalen Media Netzwerks HAVAS Media. MPG hat Büros in über 100 Ländern und ist Marktführer in Spanien, Frankreich, Portugal und in Lateinamerika. In den letzten Jahren war die HAVAS Media das wachstumsstärkste Media-Network weltweit.

MPG kann auf eine Reihe von globalen und lokalen Expertenteams zurückgreifen, um alle Bereiche moderner Kommunikationsberatung abzudecken. In Deutschland sind Media Contacts (Online), MPG International (Internationale Mediakoordination), Catalyst (Strategische Planung), HAVAS Sports & Entertainment (Branded Content, Social Media, Sponsoring und Sonderwerbeformen), MPG Style (Mediakompetenz für Premium, Fashon & Beauty) und MPG Solutions (Forschung & Markenberatung) als Expertenabteilungen etabliert.

Laut RECMA ist MPG aktuell mit einem Wachstum von +40% die dynamischste Agentur in Deutschland und findet sich mit 400 Millionen Billings auf Rang 10. In den letzten 5 Jahren konnte MPG kontinuierlich erfolgreiches Neugeschäft gewinnen und sich unter Anderem in den Pitches um die Sparkasse, Payback und die Fremdenverkehrsämter der Türkei und Spaniens durchsetzen. Die MPG hat in den letzten Jahre auch große internationale Pitches aus Deutschland heraus gewinnen können und so werden heute die weltweiten Etats von Hyundai/Kia, Hugo Boss, ESCADA und dem Israelischen Fremdenverkehrsamt LAPAM von MPG aus Frankfurt heraus koordiniert.

Weitere Informationen über MPG: www.mpg-germany.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FQL wird mit "Jonglieren im Business" Preisträger beim B.C.B. Business Award

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Der Business Club Bavaria (B.C.B.) hatte im Sommer 2017 erstmals den B.C.B.-Business Award ausgeschrieben, für den sich 19 Unternehmen aus Bayern...

Jamaika: blinder Senator erhält Doktortitel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. November erhielt der blinde adventistische Senator Floyd Morris einen Doktortitel im Fachbereich Philosophie von der Universität der Westindischen...

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Disclaimer