lifePR
Pressemitteilung BoxID: 681338 (Haus & Grund Schleswig-Holstein - Verband Schleswig-Holsteinischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e. V.)
  • Haus & Grund Schleswig-Holstein - Verband Schleswig-Holsteinischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e. V.
  • Stresemannplatz 4
  • 24103 Kiel
  • http://www.haus-und-grund-sh.de
  • Ansprechpartner
  • Alexander Blažek
  • +49 (431) 6636-111

Potentiale in Innenhöfen für urban gardening nutzen

Haus & Grund zum 23. Naturschutztag Schleswig-Holstein 2017 - Natur in Dorf und Stadt

(lifePR) (Kiel, ) "Innenhöfe in Städten bieten viel Potential, grüne Oasen mit urban gardening zu schaffen." Das sagte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein, anlässlich des heutigen 23. Naturschutztages Schleswig-Holstein 2017 mit dem Motto "Natur in Dorf und Stadt". Derzeit wiesen diese Areale mit versiegelten Flächen für Stellplätze, halb verfallene Garagen und oftmals nicht mehr betriebenen Kleingewerbe ein trauriges Bild ohne Aufenthaltsqualität auf. 

"Das Land muss die Immobilieneigentümer unterstützen, das grüne Potential der Innenhöfe zu schöpfen", forderte der Verbandschef. Oft fehle der heterogen Eigentümergemeinschaft die Idee, was man aus derartigen Innenhöfen machen könnte. Eine Renaturierung biete vielfältige Möglichkeiten: Kinderspielplätze, Rückzugsraum zur Erholung mitten in Wohnungsblöcken und Naturräume in der Stadt. Dies erhalte und steigere den Wert der anliegenden Wohngebäuden. Zudem identifizierten sich die Bewohner, Eigentümer und Mieter stärker mit ihrem Quartier, wenn man gemeinsam die Innenhöfe pflegte und weiter entwickele. Des Weiteren habe die Entsiegelung den Vorteil, Niederschläge besser aufnehmen zu können. Das gewinne aufgrund der zunehmenden Starkregenereignisse an Bedeutung, um Elementarschäden in Städten zu vermeiden, erläuterte Blažek.

Haus & Grund Schleswig-Holstein vertritt die Interessen der privaten Grundeigentümer und hat rund 68.000 Mitglieder.