Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132212

Preisträger Internationaler Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt 2009

Daniel Alarcón / Friederike Meltendorf

Berlin, (lifePR) - .
- Lesung und Gespräch in der Reihe WortWelten
- Di 17.11.2009 | 19:30 h
- Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Die ersten Preisträger des Internationalen Literaturpreises - Haus der Kulturen der Welt, der peruanische Schriftsteller Daniel Alarcón und die Übersetzerin Friederike Meltendorf, lesen am 17.11. im Haus der Kulturen der Welt. Daniel Alarcón, 1977 in Lima geboren und mit seiner Familie vor dem peruanischen Bürgerkrieg in die USA emigriert, lebt in Oakland. Seine Kurzgeschichten erschienen u.a. im New Yorker und wurden 2006 unter dem Titel War by Candlelight für den PEN-Hemingway Award nominiert. Alcarcón ist Mitherausgeber der peruanischen Literaturzeitschrift Etiqueta Negra und erhielt 2007 für seine Arbeiten in den USA ein Guggenheimstipendium. Er wurde sowohl von der Zeitschrift GRANTA als auch von Smithsonian Magazine in die Liste der besten Nachwuchsschriftsteller aufgenommen."Lost City Radio", Alarcóns erster Roman, liest sich wie eine Parabel auf totalitäre Gewaltregime und die weltweiten Webmuster von Macht und Gewalt. Er schreibt in der Sprache seiner neuen Heimat USA und erlebt mit präzisem Blick Geschichten seines Herkunftslands nach: ein raffinierter literarischer Entwurf über die Verschwundenen und den Kampf gegen das Vergessen. In gemeinsamer Lesung aus dem preisgekrönten Werk und Gespräch mit seiner deutschen Übersetzerin Friederike Meltendorf geht es um die vielschichtigen Bewegungen zwischen den Welten und Sprachen und nicht zuletzt um die Wortarbeit des Schreibens und Übersetzens im Feld der gegenwärtigen Literaturen der Welt. Moderation: Susanne Stemmler

In englischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung
Eine Veranstaltung der Reihe WortWelten
Eintritt: 5 € / 3 €

Weitere Informationen: http://hkw.de/de/programm/2009/literaturpreis/veranstaltungen_36790/Veranstaltungsdetail.php

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überraschungen und Aktionen: CHANNEL21 belohnt im Rahmen seines jährlichen 1000-Dank-Events seine Kunden für ihre Treue

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

. - 1000-Dank-Event von 23. September bis 3. Oktober 2017 - Täglich gewinnen 3 Kunden ihren Einkauf bei CHANNEL21 - Als Hauptgewinn wird ein...

Ein entschiedenes Plädoyer für Europa - EDITION digital-Autor Claus Göbel hat drei Deutschlands erlebt

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Nein, der Autor der jüngsten Neuerscheinung der EDITION digital aus Godern bei Schwerin ist weder Schriftsteller noch Historiker, und dennoch...

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2017: "Vielfalt verbindet"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle...

Disclaimer