Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136020

Kurzfristige Ergänzung!

Europa und das Minarett-Verbot: Podium um Susanne Baer, Verfassungsrechtlerin an der HU Berlin, erweitert

(lifePR) (Berlin, ) Es ist kurzfristig gelungen, das Podium 'Europa und das Minarett-Verbot' um Prof. Dr. Susanne Baer zu erweitern. Susanne Baer ist Professorin für Öffentliches Recht und Geschlechterstudien an der Juristischen Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin. Sie wird am Montag, 7. Dezember um 19.30h im Haus der Kulturen der Welt zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, MdB Norbert Lammert, dem Orientalisten und Schriftsteller Navid Kermani, dem Schweizer Schriftsteller Adolf Muschg und dem Historiker Michael Wolffsohn über die Folgen des Minarett-Verbots für das Selbstverständnis Europas diskutieren. Es moderiert Frank A. Meyer.

Mit Bundestagspräsident Norbert Lammert, Navid Kermani, Adolf Muschg, Michael Wolffsohn und Susanne Baer.

Moderation: Frank A. Meyer

Eintritt frei

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Toskanaworld Veranstaltungen Bad Sulza: Juni / Juli 2017

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

. JUNI 2017 Liquid Sound Club – mit Noxlay & Tex Pantalow Wann: 03.06. ab 21:00 Uhr Wo: Toskana Therme Bad Sulza DJ Noxlay ist  als Freelancer...

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Disclaimer