Direkter Draht zum Zoll

Neue Rufnummer des Hauptzollamts Karlsruhe ab dem 3. März 2020

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Zum 3. März 2020 ändert sich die bisherige Telefonnummer des Hauptzollamts Karlsruhe. Künftig erreichen Sie die Zentrale in der Rüppurrer Str. 3a unter der neuen Rufnummer 0721 / 1833-1.

"Mit der Erreichbarkeit aufgrund einer einheitlichen Vorwahl unterstreichen wir als Hauptzollamt Karlsruhe mit seinen sechs Zollämtern, den vier Standorten zur Bekämpfung der Schwarzarbeit sowie den beiden Kraftfahrzeugsteuerstellen unsere Kundenorientierung und Bürgernähe. Sie stellt eine intelligente Vernetzung der verschiedenen Dienstorte dar", so die Leiterin des Hauptzollamts Karlsruhe, Dr. Ulrike Berg-Haas.

Mit der neuen Rufnummer ändern sich auch die Endziffern der Durchwahlen der Beschäftigten. Die Adressen für Post und E-Mail bleiben unverändert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.