Das Zollamt Baden-Baden zieht an den Baden-Airpark

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Die bundesweite Evaluierung der Binnenzollämter, aber auch städtebauliche Erwägungen sind die Hintergründe für den bevorstehenden Umzug des Zollamts Baden-Baden an den Baden-Airpark.

Der Umzug findet am 20. und 21.04.2017 statt, an diesen zwei Tagen bleibt das Zollamt geschlossen.

Dringende Warensendungen können an den Schließtagen bei den Zollämtern Karlsruhe (DE005880) bzw. Appenweier (DE003956) unter der Voraussetzung, dass die Waren dort gestellt werden, abgefertigt werden.

Für Postkunden gilt diese Regelung nicht. Postsendungen können letztmalig am 19.04.2017 beim Zollamt Baden-Baden in der Ooser Bahnhofstraße 5 abgeholt werden.

Am darauffolgenden Montag, 24.04.2017, nimmt das Zollamt seinen Betrieb in den Räumlichkeiten am Baden-Airpark (Airport Boulevard B 210, 77836 Rheinmünster) auf, die Postsendungen sind dann dort abzuholen.

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert:
Montag – Donnerstag 07.30 bis 16.00 Uhr
Freitag 07.30 bis 14.30 Uhr

Die neue Rufnummer für das Zollamt am Baden-Airpark lautet 07229-184780.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.