Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66220

Project Management Institut (PMI) zertifiziert Veranstaltungen der Haufe Akademie

Freiburg, (lifePR) - Das Project Management Institut (PMI) hat die Haufe Akademie als "Registered Education Provider" anerkannt. Teilnehmer von Projektmanagementtrainings können so genannte PDUs (Professional Development Units) erhalten, die sie sich auf ihre persönliche Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP) nach PMI anrechnen lassen können. Wer sich beispielsweise als Projektmanager durch das PMI zertifizieren lassen will, kann die dazu erforderliche Anzahl von 35 PDUs mit dem Besuch des fünftägigen Haufe Akademie Trainings "Qualification Line Projektmanagement" erreichen.

Weitere Informationen dazu unter:http://www.haufe-akademie.de/projektmanagement

Über PMI Das Project Management Institute ist der weltgrößte Verband von Projektmanagern. Das PMI wurde 1969 gegründet und zählt mittlerweile mehr als 400.000 Mitglieder in 174 Ländern. Die vom PMI verliehene Qualifikation "Project Management Professional" (PMP) ist weltweit als Spitzenqualifikation im Projektmanagement anerkannt.

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Mit mehr als 390 unterschiedlichen Veranstaltungsthemen zu allen betrieblichen Themenbereichen und über 2.200 Veranstaltungsterminen in über 60 Städten gehört die Haufe Akademie zu den führenden Anbietern von Qualifizierung, Bildung und Beratung in Deutschland. Das Angebot im Bereich Projektmanagement umfasst derzeit neben 14 Veranstaltungen zu Basis-, Fach- und Aufbauwissen auch neun Softskill-Trainings.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer