Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60766

Neues Leadership Programm der Haufe Akademie unterstützt Führungskräfte auf ihrem Weg zur Führungspersönlichkeit

(lifePR) (Freiburg, ) Wie erreichen Führungskräfte überdurchschnittliche Resultate? Wie fordern und begeistern sie ihre Mitarbeiter und führen zielorientiert? Zu den maßgeblichen Faktoren, die Höchstleistung bewirken, gehören ausgeprägte Führungskompetenzen, gepaart mit einer überzeugenden Persönlichkeit. Vieles davon ist erlernbar und optimierbar: Das neue fünftägige Leadership Programm der Haufe Akademie bietet Führungskräften Unterstützung auf dem Weg von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit.

An den ersten drei Tagen konzentrieren sich die Teilnehmer unter der Leitung der Dozenten Franz Hölzl, systemischer Berater und Trainer mit langjähriger Führungserfahrung und Caspar Güntsch, langjähriger Trainer für Führungsthemen und erfahrener Outdoor-Trainer, darauf, ihre Führungsqualitäten zu vertiefen. Die Teilnehmer hinterfragen ihr Selbstverständnis als Führungskraft und überprüfen die Wirkung ihres Führungsverhaltens. Indem sie Selbst- und Fremdbild abgleichen und die Dynamik von Gruppenprozessen unter die Lupe nehmen, schulen sie ihre Wahrnehmungskompetenz. Outdoor Übungen helfen, das eigene Führungs- und Teamverhalten zu erfahren. An den beiden letzten Tagen unterstützt Frank Betzelt, systemischer Coach und langjähriger Trainer, die Teilnehmer darin, ihre persönliche Kompetenz zu stärken: Wie können innere Kompetenzen noch stärker sichtbar gemacht werden? Welche pragmatischen Lösungen gibt es für eigenen Schwächen und wie lassen sich die eigenen Stärken schlagkräftig ausbauen?

Konzeptionell besteht das Leadership Programm nicht nur aus theoretischen Inputs: Das Wissen wird über erlebnisorientiertes Lernen vermittelt und in Einzel- und Gruppenarbeit vertieft.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/leadership

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer