lifePR
Pressemitteilung BoxID: 512463 (Hatje Cantz Verlag GmbH)
  • Hatje Cantz Verlag GmbH
  • Mommsenstraße 27
  • 10629 Berlin
  • http://www.hatjecantz.de

Zum 150. Jubiläum des Baubeginns der Wiener Ringstraße

(lifePR) (Ostfildern, ) Mit dem Ausbau des alten Habsburger Zentrums zu einer modernen Metropole gelangte die kaiserliche Residenz Wien zu ungeahnter Blüte: Kaiser Franz Joseph I. verlegte ab 1860 alle politischen und kultu­rellen Gebäude - von Oper und Burgtheater über Par­lament, Rathaus und Universität bis zum Kaiserfo­rum mit Hofmuseen - an die Stelle des niedergeleg­ten Verteidigungsringes. Aus der damals weltweit größten Baustelle entstand so die berühmte Ringstraße. Auch das prosperierende Bürgertum fand hier eine Bühne für eigene, mit dem Hof und Adel konkur­rierende Bauvorhaben. Der Bildband lässt die »Ringstraßengesellschaft« lebendig werden, berichtet von den Architekten und Künstlern der prunkvollen Bau­ensembles und vom Alltag hinter den Fassaden der Palais, Bankgebäude und Wohnhäuser. Aktuelle Foto­grafien fangen den Reichtum dieses architektoni­schen Erbes ein und stehen erstmals veröffentlichten historischen Fotografien gegenüber.

Zum Buch

Anlässlich des Jubiläums zeigen viele Wiener Museen Ausstellungen zum Thema, unter anderem:

Österreichische Nationalbibliothek: "Wien wird Weltstadt. Die Ringstraße und ihre Zeit" 22.5-1.11.2015 Wien Museum: "Der Ring. Pionierjahre einer Prachtstraße 1857 bis 1865" 11.6-4.10.2015 Unteres Belvedere: "Klimt und die Ringstraße" Sommer 2015 Architekturzentrum Wien: "Wien, die Perle des Reiches. Planen für Hitler", Wiener Baugeschehen im Nationalsozialismus 19.3-6.7.2015 Jüdisches Museum Wien: "Ring - die jüdische Geschichte eines Boulevards" 25.3.-4.10.2015

Das Buch erscheint Ende Oktober. Gerne merken wir Sie für ein Rezensionsexemplar vor.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.