Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 425162

Edvard Munch: Die Schwarzen Künste

Ostfildern, (lifePR) - Über 150 großartige Meisterblätter des Künstlers, in einem Band versammelt Liebe, Schmerz und Tod, Leidenschaft, Einsamkeit und Trauer - das ganze Werk von Edvard Munch (1863-1944) kreist um Grunderfahrungen menschlicher Existenz. Munch gilt als einer der Wegbereiter der expressionistischen Strömungen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts die europäische Malerei bestimmten. Sein grafisches Werk ist dabei nicht Nebenprodukt, sondern zentraler Bestandteil seines Œuvre.
http://newsletter.hatjecantz.de/go/5/S02Y0WO-S01ID96-S01ID6E-1C7U6V7.php

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

  Landrat Manfred Görig berichtet Rechnung­sergebnis 2017 – ein Plus von 8,4 Millionen Euro KIP Teil II Dachsanierung Großsporthalle Alsfeld Vogelsbergsc­hule...

Neue Impulse für eine bayerisch-tschechische Zukunftsvision

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Beim 2. Bayerisch-Tschechischen Unternehmertag schmiedeten 200 Unternehmer aus beiden Ländern neue Allianzen für die Zukunft. Politische Akteure...

Neue Prokuristin und neuer Inhaber der Compliance Funktion bei der uniVersa

, Medien & Kommunikation, uniVersa Versicherungen

Bei den uniVersa Versicherungen gab es zum 1. April 2018 zwei personelle Neuerungen: Verena Jung wurde Prokura für alle drei Versicherungsunterne­hmen...

Disclaimer