Harzer-Hexen-Stieg erneut als schönster Weitwanderweg Deutschlands nominiert

Die Fachzeitschrift Wandermagazin sucht zum 12. Mal "Deutschlands Schönste Wanderwege 2019"

(lifePR) ( Goslar, )
Das führende Magazin für Outdoorbegeisterte kürt jährlich den Publikumspreis „Deutschlands schönster Wanderweg“ in den Kategorien Tagestouren und Weitwanderwege. In letzerer steht in diesem Jahr auch wieder der Harzer-Hexen-Stieg zur Wahl, für welchen noch bis zum 30.06. online unter www.wandermagazin.de abgestimmt werden kann.

Als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und einer der „Top Trails of Germany“ verbindet der Harzer-Hexen-Stieg auf rund 94 Kilometer die Orte Osterode und Thale, wobei er sich an zwei Stellen teilt und so unterschiedliche Streckenvarianten ermöglicht. Bereits 2008 wurde der Harzer-Hexen-Stieg vom Wandermagazin zum „Schönsten Wanderweg Deutschlands“ gekürt.

Im vergangenen Jahr vertrat der Liebesbankweg den Harz im Ranking und belegte den        9. Platz unter den schönsten Tagestouren. Bis zum 30.06.2019 kann noch unter www.wandermagazin.de/wahlstudio abgestimmt werden, bevor am 07.09.2019 die drei Erstplatzierten in beiden Kategorien in Düsseldorf während der Outdoor-Messe TourNatur 2019 geehrt werden.

Stimmen Sie ab unter www.wandermagazin.de/wahlstudio

Der Harzer Tourismusverband und alle am Harzer Hexen-Stieg beteiligten Partner danken für Ihre Unterstützung!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.