Harley goes 2010

Am 19. September feiern die Harley-Davidson und Buell Vertragshändler das Open House

(lifePR) ( Mörfelden, )
Bevor sich die diesjährige Bikesaison langsam aber sicher dem Ende zuneigt, soll noch einmal richtig gefeiert werden. Die Harley-Davidson und Buell Vertragshändler in Deutschland und Österreich laden am 19. September zum Open House ein. Und dieses Jahr geht's richtig ab: Die Händler freuen sich, ihren Besuchern neben den brandneuen Harley-Davidson und Buell Modellen für das kommende Modelljahr die jüngsten Kreationen aus der MotorClothes Kollektion und dem Parts & Accessories Programm präsentieren zu können. Es empfiehlt sich also ganz besonders, mal vorbeizuschauen.

Zu den vier neuen Harley-Davidson Modellen für 2010 zählen die Dyna Wide Glide, die Fat Boy Special sowie die Ultra Limited Electra Glide und die XR 1200X. Als schlanker Basic-Chopper mit gereckter Gabel, vorverlegten Fußrasten und flacher Silhouette präsentiert sich die Dyna Wide Glide - Seventies-Spirit pur! Besonders wuchtig kommt die Fat Boy Special daher. Zahlreiche Bauteile sind in unterschiedliche Schwarztöne getaucht und sorgen für einen einzigartigen Look. Ebenfalls neu ist die Ultra Limited Electra Glide, die mit zahlreichen luxuriösen Features aufwartet und über einen 1.690 Kubikzentimeter großen Twin Cam 103 verfügt. Und last but not least punktet die XR 1200X mit ihrem Black-in-Black-Style und ihrem besonders sportlichen, voll einstellbaren Fahrwerk. Für Buell geht im nächsten Modelljahr die neue Lightning CityX XB12SX an den Start - der Streetfighter wartet mit vollständig einstellbaren Federelementen, einer 43 mm Upside-down-Gabel und einem Zentralfederbein auf. Alle anderen Harley-Davidson und Buell Modelle präsentieren sich dank der Vielzahl an Modellpflegemaßnahmen weiter optimiert. Und wenn das Wetter mitspielt, können die Modelle sogar Probe gefahren werden. Denn nichts geht über den eigenen Fahreindruck!

Wer Lust hat, die neuen Modelle kennenzulernen oder ein wenig Benzin zu reden, der sollte sich den 19. September unbedingt im Kalender vormerken - ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Neben einem abwechslungsreichen Musik- und Rahmenprogramm wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Weitere Informationen über Harley-Davidson und Buell sowie über die neuen Modelle findet man im Internet unter www.harley-davidson.de / .at.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.