Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 712578

Hard Rock International ernennt Graham Kiy zum Area Vice President of Operations, EMEA Hotels

München / Orlando, Florida, (lifePR) - Hard Rock International gibt die Ernennung von Graham Kiy zum Area Vice President of Operations von Hotels in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) bekannt. Kiy wird das Management, den operativen Betrieb und die Eröffnungsplanung von Hard Rock Hotels der Region leiten.

Graham Kiy blickt auf über 16 Jahre Erfahrung in Südostasien und den Malediven sowie 12 Jahre in Großchina in operativer Funktion zurück. Zuletzt war Kiy als General Manager im Jumeirah Nanjing tätig und betreute als Regional Vice President of Operations den Betrieb und die Voreröffnungsphase mehrerer Jumeirah Hotels in China.

Hard Rock International ist begeistert, dass Kiy das Team bei den geplanten Hoteleröffnungen in der Region ergänzt. Dale Hipsh, Senior Vice President of Hotels bei Hard Rock International, zu Kiys Ernennung: "Mit seiner langjährigen Erfahrung im Hotelmanagement ist Graham Kiy eine hervorragende Besetzung für die Position des Area Vice President of Operations, EMEA. Sein Erfahrungsschatz ist ein Gewinn für die Expansionspläne im EMEA-Raum mit Projekten in Budapest und London. Wir haben im nächsten Jahr einige große Meilensteine vor uns und freuen uns, Graham Kiy in dieser ereignisreichen Zeit im Team zu wissen."

In seiner neuen Funktion wird Kiy die starken Partnerschaften von Hard Rock International weiter ausbauen und die einzelnen Hotelteams darin unterstützen, authentische Erlebnisse für die Gäste zu schaffen, die mit dem Kern der Marke - der Musik - verbunden sind.

 

Hard Rock International

Hard Rock International (HRI) ist weltweit mit 182 Cafés, 24 Hotels und 11 Casinos in 75 Ländern vertreten. Begonnen hat alles mit einer Gitarre von Eric Clapton - heute besitzt Hard Rock die weltweit größte Sammlung musikalischer Erinnerungsstücke, die an den Standorten der Marke in aller Welt ausgestellt werden. Hard Rock ist außerdem für Bekleidung mit Sammlerwert und musikbezogene Accessoires, Hard Rock Live-Konzerte und eine prämierte Website bekannt. HRI besitzt die globalen Markenrechte an allen Hard Rock-Marken.

Das Unternehmen besitzt, lizenziert und/oder führt HRI Hotels/Casinos weltweit. Zu den Destinationen gehören die beiden erfolgreichsten Hotel- und Casino-Liegenschaften des Unternehmens in Tampa und Hollywood, Florida, die beide im Besitz der Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida sind und von ihr betrieben werden, sowie Häuser in Bali, Cancún, Ibiza, Las Vegas oder San Diego. Neue Hotel-, Casino- oder Hotel-Casino-Projekte von Hard Rock sind in Atlanta, Atlantic City, Berlin, Budapest, London, Los Cabos, Malediven, New York City, Ottawa, sowie in Dalian und Haikou in China geplant. Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Bücher nun auf Kommission

, Kunst & Kultur, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Die Leseschau ist ein kleiner Verlag, der vor allem regionale Autoren unterstützt. Mit unserem Angebot bieten wir besondere Bücher von besonderen...

Vulkansommer Kulturfestival - Am Donnerstag wird in Schlitz-Fraurombach nicht nur Hochdeutsch geredet

, Kunst & Kultur, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wenn Häuser reden könnten, was hätte „Buisch ahl Huss“ zu erzählen? Mit seinen über 250 Jahren könnte das alte Bauernhaus viel aus der Vergangenheit...

Rauchverbot? Nicht bei Fürstin Gloria

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Rauchverbot? Bei den derzeit stattfindenden Thurn und Taxis Schlossfestspielen im Park des Regensburger Fürstenschlosses ist das kein Thema....

Disclaimer