Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138534

1000 Euro für Sommerland

Tombolaerlös der Weihnachtsgalerie hilft bei Trauerbewältigung

(lifePR) (Arnsberg, ) Trauer zu bewältigen ist nicht einfach. Das gilt besonders, wenn Kinder und Jugendliche die Trauernden sind. Für sie ist es eine große Hilfe, am Projekt Sommerland teilnehmen zu können. Deshalb veranstaltete die Handwerkskammer Südwestfalen in diesem Jahr die Tombola der Weihnachtsgalerie Handwerk zugunsten dieses Projektes der Diakonie Ruhr-Hellweg.

Sommerland beschreibt sich selbst als einen Ort, an dem Kinder Zeit und Raum für sich haben. Mit Spielen, Malen, durch Bewegung und im Gespräch können sie ausdrücken, was sie bewegt: Trauer, Wut, Angst, viele Fragen und das Bedürfnis, wieder zu lachen. Im Sommerland-Jugendtreff gibt es Zeit und Raum, dem Leben auf der Spur zu sein. Hier können sich Jugendliche und junge Erwachsene treffen, gemeinsam Musik hören und Musik machen, zusammen essen und trinken. Sie können von ihren Erfahrungen erzählen, wie sie sich mit ihren Gefühlen auseinandersetzt haben und erleben, dass es den anderen ähnlich geht und wie andere Jugendliche mit ihrer Trauer umgehen. Das Programm bestimmen die Jugendlichen in Absprache untereinander selbst, so wie es ihnen gut tut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Kirchen: der lange Weg zur Frauenordination

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28....

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Disclaimer