Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137935

Weiterbildung als Trittbrett auf dem Weg nach oben

Weiterbildung als Trittbrett auf dem Weg nach oben

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) "Ihr Aufstieg ist uns wichtig" - so lautet der Titel des neuen Kurspro-gramms 2010 der Handwerkskammer Rhein-Main. Das knapp 130 Sei-ten starke Buch ist soeben erschienen und hat es in sich. Mit 124 Lehr-gängen ist das Angebot im Vergleich zum Vorjahr noch umfangreicher geworden.

Neu im Programm sind unter anderem speziell auf Frauen zugeschnitte-ne Seminare wie "Führungswissen für Unternehmerfrauen" und "Führen ohne Chef zu sein". Diesmal finden erstmals auch Zahntechniker ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, von der "Total-Prothetik für Einsteiger" bis hin zur "Modellherstellung mit herausnehmbaren Stümpfen". Ausgebaut wurde außerdem der Bereich Energie und Umwelt. So vermittelt der Lehrgang "Fachkraft für Solartechnik" Fach-kenntnisse und Fertigkeiten zum Einsatz von solargestützten Techniken, das Seminar "EU-Holzhausfachkraft" macht die Teilnehmer zu Experten in Sachen handwerklich gefertigter Holzhäuser.

Kernstück des Programms bilden die Meistervorbereitungskurse, welche in den beiden zertifizierten beruflichen Trainingscamps der Handwerks-kammer Rhein, den Berufsbildungs- und Technologiezentren (BTZ) Weiterstadt und Frankfurt am Main, stattfinden. Hier werden die Teil-nehmer optimal auf ihre Meisterprüfungen vorbereitet. Fündig wird eben-falls, wer sich in punkto Unternehmensführung weiterbilden möchte, bei-spielsweise im Marketing, in Controlling, Recht oder in der Mitarbeiter-führung. Eine Vielzahl von Seminaren gibt es auch zum Thema Gesund-heit und Wellness.

"Aus- und Weiterbildung ist das A und O in der heutigen Gesellschaft - und die Handwerkskammer Rhein-Main ist dafür die erste Adresse", sagt Kammer-Hauptgeschäftsführer Dr. Christof Riess. "Mit einer Vielzahl an hochwertigen Weiterbildungskursen wollen wir den in unserem Wirt-schaftszweig Beschäftigten die Möglichkeit geben, ihren Horizont zu er-weitern und noch fitter zu werden für die Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes. Es lohnt sich, das Programm in aller Ruhe durchzublät-tern - denn hier ist für jeden etwas dabei."

Info: Das neue Kursprogramm gibt es bei der Handwerkskammer Rhein-Main, Bockenheimer Landstraße 21, 60325 Frankfurt am Main, zum Herunterladen im Internet unter www.hwk-rhein-main.de oder beim Weiterbildungsteam der Kammer unter Telefon 0180/11 22 33 20 (Orts-tarif), E-Mail: weiterbildung@hwk-rhein-main.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer