Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137935

Weiterbildung als Trittbrett auf dem Weg nach oben

Weiterbildung als Trittbrett auf dem Weg nach oben

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) "Ihr Aufstieg ist uns wichtig" - so lautet der Titel des neuen Kurspro-gramms 2010 der Handwerkskammer Rhein-Main. Das knapp 130 Sei-ten starke Buch ist soeben erschienen und hat es in sich. Mit 124 Lehr-gängen ist das Angebot im Vergleich zum Vorjahr noch umfangreicher geworden.

Neu im Programm sind unter anderem speziell auf Frauen zugeschnitte-ne Seminare wie "Führungswissen für Unternehmerfrauen" und "Führen ohne Chef zu sein". Diesmal finden erstmals auch Zahntechniker ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, von der "Total-Prothetik für Einsteiger" bis hin zur "Modellherstellung mit herausnehmbaren Stümpfen". Ausgebaut wurde außerdem der Bereich Energie und Umwelt. So vermittelt der Lehrgang "Fachkraft für Solartechnik" Fach-kenntnisse und Fertigkeiten zum Einsatz von solargestützten Techniken, das Seminar "EU-Holzhausfachkraft" macht die Teilnehmer zu Experten in Sachen handwerklich gefertigter Holzhäuser.

Kernstück des Programms bilden die Meistervorbereitungskurse, welche in den beiden zertifizierten beruflichen Trainingscamps der Handwerks-kammer Rhein, den Berufsbildungs- und Technologiezentren (BTZ) Weiterstadt und Frankfurt am Main, stattfinden. Hier werden die Teil-nehmer optimal auf ihre Meisterprüfungen vorbereitet. Fündig wird eben-falls, wer sich in punkto Unternehmensführung weiterbilden möchte, bei-spielsweise im Marketing, in Controlling, Recht oder in der Mitarbeiter-führung. Eine Vielzahl von Seminaren gibt es auch zum Thema Gesund-heit und Wellness.

"Aus- und Weiterbildung ist das A und O in der heutigen Gesellschaft - und die Handwerkskammer Rhein-Main ist dafür die erste Adresse", sagt Kammer-Hauptgeschäftsführer Dr. Christof Riess. "Mit einer Vielzahl an hochwertigen Weiterbildungskursen wollen wir den in unserem Wirt-schaftszweig Beschäftigten die Möglichkeit geben, ihren Horizont zu er-weitern und noch fitter zu werden für die Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes. Es lohnt sich, das Programm in aller Ruhe durchzublät-tern - denn hier ist für jeden etwas dabei."

Info: Das neue Kursprogramm gibt es bei der Handwerkskammer Rhein-Main, Bockenheimer Landstraße 21, 60325 Frankfurt am Main, zum Herunterladen im Internet unter www.hwk-rhein-main.de oder beim Weiterbildungsteam der Kammer unter Telefon 0180/11 22 33 20 (Orts-tarif), E-Mail: weiterbildung@hwk-rhein-main.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Uniturm.de im Aufwind: Gründer Dirk Ehrlich und Alexander Reschke bringen das Wissensnetzwerk künftig wieder gemeinsam voran

, Bildung & Karriere, Uniturm.de - Projekt der Pharetis GmbH

Um den sich verändernden Ansprüchen der mehr als 300.000 Nutzer und der regelmäßig steigenden Anzahl an Studiengängen, Modulen und Lernunterlagen...

"Starting your career in Germany": Career Planning Forum für internationale Studierende der Hochschule Bremen am 7. März 2017

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie gelingt der Übergang vom Studium in den Beruf? Worauf muss ich insbesondere als internationaler Student achten? Welche Chancen bietet die...

Jetzt sichern: BAFA-Fördergelder für KMU

, Bildung & Karriere, Bollmann & Partner Unternehmensberater

Viele Familienunternehmer oder Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) glauben fest daran, dass klassische Unternehmensberatung...

Disclaimer