Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65370

Auf Handwerksmesse ausstellen

(lifePR) (Oldenburg, ) Handwerksbetriebe aus dem Oldenburger Land können auf der Sonderschau "Innovation gewinnt" im Rahmen der internationalen Handwerksmesse vom 11. bis 15. März 2009 in München ihre innovative Produkt- und Dienstleistungspalette präsentieren. Wie die Handwerkskammer (HWK ) Oldenburg mitteilt, wird die Ausstellung vom Bundeswirtschaftsministerium und dem bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft gefördert.

Die teilnehmenden Betriebe, die von einem Fachgremium ausgewählt werden, können sich auf der Handwerksmesse um den Bundespreis für herausragende innovative Leistungen für das Handwerk und um den bayerischen Staatspreis für besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk bewerben. Die Auszeichnungen sind mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Auskünfte zur Sonderschau gibt die HWK unter Tel.0441/232214.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer