Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542534

ZEIG DEIN HAND WERK: Handwerkskammer Magdeburg ruft zur Teilnahme am Schulwettbewerb auf

Magdeburg, (lifePR) - Zum fünften Mal ruft die Handwerkskammer Magdeburg die Schulen im Norden Sachsen-Anhalts zur Teilnahme am Wettbewerb ZEIG DEIN HAND WERK auf. Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse können dabei ihr handwerkliches Fachwissen und Geschick beweisen und den Wanderpokal und Geld für die Klassenkasse gewinnen.

Ob aus Stoff, Stein, Holz, Metall oder einem anderen Werkstoff - das Werkstück für den Wettbewerb muss in Handarbeit gefertigt werden und den Handwerksdaumen aus der Imagekampagne des Handwerks enthalten. Ansonsten sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Aus den 130 Handwerksberufen wählen Klasse oder Arbeitsgemeinschaft einen aus und überlegen sich, welches "HAND WERK" sie fertigen wollen. Wenn der Bauplan steht, wird eine Checkliste über Material und Werkzeuge geschrieben, und dann kann's losgehen.

Bis zum 28. August muss das "HAND WERK" angemeldet und bei der Handwerkskammer Magdeburg oder bei einer der vier Kreishandwerkerschaften im Kammerbezirk abgegeben werden.

Die öffentliche Siegerehrung findet am 5. September bei HANDWERK4YOU statt, dem Berufsfindungsevent der Handwerkskammer im Berufsbildungszentrum in Magdeburg-Lemsdorf. Die Gewinner-Klasse erhält dort den ZEIG DEIN HANDWERK-Wanderpokal und 500 Euro für die Klassenkasse, die zweitplatzierte Klasse bekommt 300 Euro, für den dritten Platz gibt es 150 Euro.

Die Teilnahmeunterlagen für den Wettbewerb wurden an 200 Schulen im Kammerbezirk versendet. Derzeit ist der Wanderpokal im Besitz der Wilhelm-Weitling-Schule in Magdeburg.

Die Anmeldungen für den Wettbewerb nimmt Sabine Wölfert entgegen, Telefon 0391 6268-220, E-Mail an swoelfert@hwk-magdeburg.de. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.handwerk4you.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Gründer des Monats" August

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor knapp drei Jahren eröffneten Anita und  Vittorio Sparro mit viani´s Friseure den ersten Friseursalon im neuen Heidelberger Stadtteil Bahnstadt....

St. Leonhards-Akademie unterstützt Tutzinger Schülerakademie

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Tutzinger Schülerakademie ist eine Kooperationsveransta­ltung des Gymnasiums Tutzing mit der Evangelischen Akademie Tutzing, ein Forum für...

Disclaimer