Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 127748

"Kundenorientierte Kommunikation"

Lübeck, (lifePR) - Das Maritime Kompetenzzentrum der Berufsbildungsstätte Travemünde bietet vom 03.12.2009 bis zum 04.12.2009 ein zweitägiges Seminar "Kundenorientierte Kommunikation" an.

Der Kunde setzt bei den maritimen Gewerken zu Recht hohes technologisches Know-how, Kreativität, Flexibilität und Dienstleistungsorientierung voraus. Aber der Kunde verlangt mehr! Nämlich -vereinfacht und etwas salopp ausgedrückt- das Gefühl, mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und manchmal auch seinen Problemen bei dem Betrieb seines Vertrauens gut aufgehoben zu sein. Dies gelingt nicht nur durch technische Höchstleistungen, sondern zunehmend auch über eine kundenorientierte Kommunikation aller Mitarbeiter/innen.

Ziel dieses Seminars soll sein, Mitarbeiter/innen und Betriebsinhaber der maritimen Branche mit zusätzlichem kommunikativem "Handwerkszeug" auszustatten, um auch in diesem Bereich zum Unternehmenserfolg beitragen zu können und damit letztlich auch den eigenen Arbeitsplatz zu sichern.

Die Lehrgangsgebühr beträgt für € 330,00 inkl. Seminargetränke und Teilnahmezertifikat der Handwerkskammer Lübeck.

Informationen und Anmeldungen erhalten Sie in der Berufsbildungsstätte Travemünde, Wiekstr. 5, 23570 Lübeck-Travemünde, Gaby Neuke, Tel. 04502/887-399, Email gneuke@hwk-luebeck.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basiswissen Veranstaltungstechnik

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Veranstaltungsplaner sind für vieles zuständig, für manches holen sie sich die richtigen Dienstleister. So etwa für die Technik, die für das...

Wie konzipiert man Events?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kreativität bildet das Herzstück der Eventbranche: hinter jeder erfolgreichen Veranstaltung steckt ein spannendes Konzept. Doch auch die Eventkonzeption...

Gefragte Marketingprofis, die sich auch online auskennen!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kaum etwas ist einem solch schnellen Wandel unterworfen wie die Fähigkeit, aktuelle Maßnahmen im Online-Marketing zu entwickeln. Sprachen wir...

Disclaimer