Samstag, 17. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 107673

Kreativ-Workshops für Lehrlinge (ArTeMa)

Lübeck, (lifePR) - ArTeMa (Art, Teaching, Management) der Deutsch-Dänische Kreativ-Workshop für Lehrlinge des Handwerks findet in diesem Jahr den Abschluss der ersten Runde in der Berufsbildungsstätte der Handwerkskammer in Travemünde. In diesem Jahr richtete sich das Angebot an Lehrlinge des Metall- und Bäckerhandwerks. Zur Projektvorstellung und einem Besuch der jeweiligen Werkstatt laden wir Sie herzlich ein am

Donnerstag, den 4.Juni 2009
um 11.00 Uhr, im Gästezimmer
der Berufsbildungsstätte Travemünde
Priwall, Wiekstr. 5, 23570 Lübeck-Travemünde

Die Metallbauerlehrlinge widmeten sich bereits in Dänemark den Solar-, Wind, und Wasser- Energien. In den geschaffenen Objekten spiegeln sich Gegensätze und Verbundenheit beider Regionen und vereinen sich symbolisch. Von den Bäckerlehrlingen werden gemeinsam erarbeitete Gebäck-Kreationen vorgestellt. Die Rezepte finden sich im selbstillustrierten "Fehmarn-Belt-Backbuch", das im September in einer Auflage von 1000 Stück gedruckt wird wieder. Der Werkstattbesuch ist eine schöne Gelegenheit am vorletzten Projekttag die Lehrlinge in Aktion zu erleben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Allianz der Wirtschaft: Enge Vernetzung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg durch Abbau jeglicher Hemmnisse

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Die regionale Wirtschaft sowie die Politik in Berlin und Brandenburg wollen gemeinsam verstärkt dafür sorgen, dass die deutsche Hauptstadtregion...

Zimmer in Bremen für Studierende aus aller Welt gesucht

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

. Zeitraum: 8. Juli bis 2. August Hochschule Bremen bittet um Mithilfe Die Hochschule Bremen ist im Sommer wieder Treffpunkt für Studierende...

Lernen macht Spaß, wenn Spaß in das lernen kommt - deshalb: Jonglieren

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglieren ist nicht nur eine Metapher für das Meistern eines immer komplexer werdenden Alltags - gerade im Bildungsbereich. Lehrer, Trainer...

Disclaimer