lifePR
Pressemitteilung BoxID: 641830 (Handwerkskammer Lübeck)
  • Handwerkskammer Lübeck
  • Breite Str. 10 /12
  • 23547 Lübeck
  • https://www.hwk-luebeck.de
  • Ansprechpartner
  • Anja Schomakers
  • +49 (451) 15061-91

Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz kooperiert mit Handwerksunternehmen aus Krummesse

(lifePR) (Lübeck, ) Die Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz (GGMS) will in der Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern enger mit Betrieben zusammenarbeiten, um die Jugendlichen praxisnah auf den Eintritt in die Arbeitswelt vorzubereiten. Im Rahmen des Projekts „Regionale Fachberatung Schule-Betrieb" schließt sie dazu Kooperationsvereinbarungen mit Automobile Koglin und dem Baugeschäft Meissner. Zur offiziellen Unterzeichnung möchten wir Sie herzlich einladen:

Montag, 13. Februar 2017, 15.45 Uhr, Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz Berliner Straße 20, 23919 Berkenthin.

Über die individuellen Inhalte der Vereinbarung und die Erwartungen, die sowohl Schule als auch Unternehmen daran knüpfen, berichten Sabrina Freier, Schulbeauftragte für Berufsorientierung der GGMS Stecknitz, sowie von betrieblicher Seite Marco Konstanti, Inhaber der Firma Automobile Koglin, und Marion und Wolfgang Scharfenberg, Geschäftsführer des Baugeschäftes Manfred Meißner. Die Fachberaterin Schule-Betrieb der Handwerkskammer Lübeck, Katrin Bietz, informiert über die Zielsetzung solcher Partnerschaften.

Das Gemeinschaftsprojekt „Regionale Fachberatung Schule-Betrieb" der Handwerkskammer Schleswig-Holstein und der IHK Schleswig-Holstein ist Teil der „Landespartnerschaft Schule und Wirtschaft". Es wird gefördert vom Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein. Das Projekt dient der Intensivierung und Systematisierung von Kontakten zwischen Schulen und Betrieben zur Verbesserung der Berufswahlkompetenz und der Ausbildungsfähigkeit der Schulabgänger. Durch die praxisnahe Berufsorientierung sollen Jugendliche besser auf den Arbeitsmarkt und auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereitet werden.